Energy Transition Forum 2017

    Uhrzeit Titel Redner
    10:15 Uhr -
    10:45 Uhr
    Flex4Energy – Handelsplattform für regionale Flexibilitätsdienstleistungen
    Dr. Peter Eckerle, Geschäftsführer, StoREgio Energiespeichersysteme e.V.
    Elektromobilität, Speicher und Co: Flexibilisierungsoptionen für den Energiemarkt 4.0
    10:45 Uhr -
    10:50 Uhr
    Begrüßung
    Robert Busch, Geschäftsführer, Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V. (bne)
    10:50 Uhr -
    11:05 Uhr
    Flexible Direktvermarktung im kontinuierlichen Intraday-Handel
    Detlef Siebert, natGas AG
    11:05 Uhr -
    11:20 Uhr
    Flexibilität in den Zeiten der Energiewende
    Eberhard Holstein, Digital Energy Solutions GmbH
    11:20 Uhr -
    11:35 Uhr
    Die neue Rolle der KWK: flexibel, effizient und digital vernetzt
    Thorsten Biela, Sales & Sourcing, Clean Energy Sourcing AG
    11:35 Uhr -
    11:50 Uhr
    Elektromobilität & Digitalisierung – Mit neuen Ansätzen neue Geschäftsfelder erschließen
    Dr. Frank Pawlitschek, Geschäftsführer, ubitricity, Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH
    11:50 Uhr -
    12:00 Uhr
    Diskussion
    12:00 Uhr -
    12:15 Uhr
    Pack die Caterva-Sonne in den Tank! Innovative Kundenbindung 4.0 für Versorger
    Markus Brehler, Caterva GmbH
    12:15 Uhr -
    12:30 Uhr
    Das Energiepartnermodell
    Franz-Josef Feilmeier, Fenecon GmbH
    12:30 Uhr -
    12:45 Uhr
    Flexibilität von Erzeugung und Verbrauch nutzbar machen
    Wolfgang Krüger, Neas Energy A/S
    12:45 Uhr -
    13:00 Uhr
    Nachhaltige Quartiersversorgung: Sektorkopplung im Kleinen
    Salomé Klinger, Naturstrom AG
    13:00 Uhr -
    13:10 Uhr
    Diskussion
    13:10 Uhr -
    13:25 Uhr
    Der SLP Kunde in der Energiewirtschaft - neue Chancen durch die Digitalisierung?
    Jochen Grewe, Geschäftsführer, Stadtwerke Energie Verbund SEV GmbH
    13:25 Uhr -
    13:40 Uhr
    Dezentrale Energielösungen mit Stromflat & 20 Jahren Garantie – Innovative Geschäftsmodelle im White-Label-Model
    Jörg Lüdorf, Director Sales, Beegy GmbH
    13:40 Uhr -
    13:55 Uhr
    Vernetzte Elektromobilität: Erfolgsfaktor der Energiewende
    Robin Geisler, Geschäftsführer, eeMobility GmbH
    13:55 Uhr -
    14:00 Uhr
    Diskussion
    Neue Geschäftsmodelle des zukünftigen Energiesystems
    Moderation: Robert Brandt (Projektleiter Systemtransformation, BEE) und Harald Uphoff (kommissarischer Geschäftsfüher, BEE)
    14:00 Uhr -
    14:45 Uhr
    Sektorenkopplung – Neue Geschäftsmodelle durch die Verschmelzung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität
    Ulrich Schmack, Geschäftsführer, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG
    Dr.-Ing. Michael Ritzau, Geschäftsführer, BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH
    Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik und Kommunikation, Greenpeace Energy eG
    14:45 Uhr -
    15:30 Uhr
    EE-Vermarktung – im und abseits des EEG
    Alexander Krautz, Produktentwicklung, Next Kraftwerke GmbH
    Daniel Hölder, Leiter Energiepolitik, Clean Energy Sourcing
    Maik Sinagowitz, Senior Manager, PricewaterhouseCoopers
    15:30 Uhr -
    16:15 Uhr
    Flexibilisierung – Das Geschäft einer flexiblen Stromnachfrage
    Heribert Hauck, Leiter Energiewirtschaft, TRIMET Aluminium SE
    Björn Spiegel, Leiter Strategie und Politik, ARGE Netz
    Fabian Huneke, Berater, Energy Brainpool
    16:15 Uhr -
    17:00 Uhr
    Digitalisierung – Ansätze einer vernünftigen und sicheren Vernetzung der Prosumer (Blockchain)
    Jochen Grewe, Geschäftsführer, Stadtwerke Energie Verbund SEV GmbH
    Dieter Rehfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung, regioIT
    Kirsten Hasberg, Energieexpertin, Initiative Blockchain Hub
    17:00 Uhr -
    Get-together
    Uhrzeit Titel Redner
    BDEW Speicher Hub 2017
    11:00 Uhr -
    11:15 Uhr
    Begrüßung
    Stefan Kapferer, Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums, BDEW
    11:15 Uhr -
    11:35 Uhr
    Die Elektrifizierung des Nutzfahrzeugsektors
    Andreas Sujata, Director Sales and Marketing, StreetScooter GmbH
    11:35 Uhr -
    11:55 Uhr
    Speicher: Neue Geschäftsfelder für Energieversorger
    Dr. Frank Amend, Head of Batteries & Hybrid Systems, innogy SE
    11:55 Uhr -
    12:15 Uhr
    Power-to-Gas: Grüner Wasserstoff für die Industrie
    Andreas Rupieper, Head of Group R&D, Linde
    12:15 Uhr -
    13:30 Uhr
    Podiumsdiskussion: „Brauchen wir zeitnah Speicher, um die Systemstabilität zu gewährleisten? Und welche Bedeutung haben Speicher in den einzelnen Bundesländern?“
    Stefan Kapferer, Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums, BDEW
    Dr. Felix Christian Matthes, Forschungs-Koordinator Energie- und Klimapolitik, Öko-Institut e.V.
    Dr. Frank Amend, Head of Batteries & Hybrid Systems, innogy SE
    Andreas Sujata, Director Sales and Marketing, StreetScooter GmbH
    Andreas Rupieper, Head of Group R&D, Linde
    Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westphalen
    Digitalisierung fordert Führungskräfte heraus!
    14:00 Uhr -
    15:00 Uhr
    Wie macht man Neues erfolgreich? Wie geht es mit dem Bestehenden weiter?
    Dr. Cornelius Anger, Partner | EAC | Power & Utilities Customer Leader, Ernst & Young GmbH
    Gabriela Wimmer, Executive Director | Advisory, Ernst & Young GmbH
    Dr. Frank Meyer, Senior Vice President B2C & Innovation, E.ON SE
    Sven Pietsch, CEO, energieloft.de
    Neue Fördermechanismen und Ausschreibungen in Deutschland und Frankreich
    15:00 Uhr -
    15:10 Uhr
    Begrüßung
    Sven Rösner, Geschäftsführer, Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)
    Dr. Wolfram Vogel, Director Public & Regulatory Affairs and Communications, EPEX SPOT
    Direktvermarktung, Ausschreibung, Flexibilisierung -Was kommt nach der Einspeisevergütung?
    15:10 Uhr -
    15:30 Uhr
    Die Einführung der Direktvermarktung in Frankreich. Standortbestimmung und erste Erfahrungen
    Philippe Etur, Valorem
    15:30 Uhr -
    16:05 Uhr
    Ausschreibungen im EEG 2017
    Prof. Dr. Mario Ragwitz, Fraunhofer Institute for System and Innovation Research, Karlsruhe
    15:30 Uhr -
    16:05 Uhr
    Reaktion mit Kommentaren zu den neuen Entwicklungen bei Ausschreibungen in Frankreich
    Claire Bretheau, Ravetto Associés
    16:05 Uhr -
    16:30 Uhr
    Die Vermarktung erneuerbarer Energien im Stromsystem der Zukunft
    Friedrich Piontek, Younicos
    Politische Diskussion
    16:30 Uhr -
    17:15 Uhr
    Die Energiewende auf regionaler Ebene: Interview zur Energie- und Förderpolitik in NRW
    Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westphalen
    Uhrzeit Titel Redner
    Energiemanagement & Digitalisierung
    10:30 Uhr -
    11:00 Uhr
    BIG DATA - Trends und Herausforderungen im Gastransport am Beispiel der Open Grid Europe GmbH
    Sven Landermann, itelligence AG
    Mathias Einck, Open Grid Europe GmbH
    11:00 Uhr -
    11:30 Uhr
    Energieversorger in Zeiten digitalisierter Kunden und Wettbewerber
    Prof. Dr. Herbert Schuster, Geschäftsführer, Innoplexia GmbH
    11:30 Uhr -
    12:00 Uhr
    Energiemanagement 4.0: Automatisiertes und standardisiertes Energiecontrolling
    Frank Schröder, Vertrieb, IngSoft GmbH
    12:00 Uhr -
    12:30 Uhr
    Digitale Lösungen für die Echtzeit-Optimierung komplexer Energiesysteme
    Christoph Kosmehl, Geschäftsführer, ATHION GmbH
    12:30 Uhr -
    13:00 Uhr
    Ganzheitliches Energiemanagement für die Industrie
    Karsten Mros, Leiter Vertrieb Netzleittechnik, Energy Management Siemens Deutschland
    13:00 Uhr -
    13:30 Uhr
    Smarte Metering- und Kommunikationslösungen an der Schnittstelle zwischen Energie- und Wohnungswirtschaft
    Kirsten Seeger, URBANA/KALO
    13:30 Uhr -
    14:00 Uhr
    Die Zukunft von Funktionen, Dingen und Diensten in einer reguliert vernetzten Welt
    Rolf Uhlig, DKE Lenkungskreis Normungsstrategie AAL, Webolution GmbH

Wissen, Austausch, Kontakte

E-world Kongress 2017

Zum Programm

Ansprechpartner

Smart Energy Forum

Unsere frei zugänglichen Foren finden Sie in der Halle 6.

Zum Hallenplan

Melden Sie sich kostenlos zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neuesten Meldungen zur Messe!

  • Messe Essen
  • con|energy