Smart Tech Forum 2018

    Uhrzeit Titel Redner
    OMS: Metering und Submetering im regulierten und unregulierten Markt
    Energy Ecosystems
    11:00 Uhr -
    11:30 Uhr
    Setting Standards – Perspectives for Future Energy Grids
    Dr. Alexander Nollau, DKE
    11:30 Uhr -
    12:00 Uhr
    Path towards Safety, bankability and insurability of energy storage
    Dr. Alexander Metz, VDE PI
    Dr. Kerstin Sann-Ferro, DKE
    12:00 Uhr -
    12:30 Uhr
    Kommunikationstechnologien und Security für Smart Grid / Industrie 4.0
    Dr. Jörg Benze, Telekom
    12:30 Uhr -
    13:00 Uhr
    Stromnetz-Backbone für Elektromobilität–Die Energiewende erfordert Spielregeln
    Dr. Ingo Diefenbach, RWE
    13:00 Uhr -
    13:30 Uhr
    EV2Grid-Integrated Mobility
    Dennis Haub, DKE
    13:30 Uhr -
    14:00 Uhr
    Cellular Approach/Microgrids and Smart Cities
    Vorstellung der SINTEG-Projekte & aktueller Stand
    Uhrzeit Titel Redner
    Smart grids as enablers for smart cities
    Netze, Smart Meter und Speicher
    Digitale Plattformen, Big Data & Künstliche Intelligenz in der Energiewirtschaft
    14:00 Uhr -
    Begrüßung durch den Moderator
    Robert Spanheimer, Referent Smart Grids & Smart Home, Bitkom
    14:02 Uhr -
    14:20 Uhr
    KI als Automation des Entscheidens in der Energiewirtschaft - Welche Aufgaben 2025 der Kollege Roboter übernimmt
    Andreas Klug, Ityx
    14:20 Uhr -
    14:40 Uhr
    KI zum Anfassen -- was die Energiebranche von anderen Branchen lernen kann
    Marc Peters, Executive Architect and Industry Technical Leader E&U Europe, IBM
    14:40 Uhr -
    15:00 Uhr
    Big Data und Data Analytics in der Energiebranche
    15:00 Uhr -
    15:20 Uhr
    Tbd.
    15:20 Uhr -
    15:40 Uhr
    Blockchain im Peer-to-peer-Handel
    Michael Merz, Ponton GmbH
    15:40 Uhr -
    Abschlussrunde
    Cyber Security in the grid
    Uhrzeit Titel Redner
    Netzbewirtschaftung dezentraler Energiesysteme
    11:00 Uhr -
    11:15 Uhr
    Begrüßung, Vorstellung der Session und der beteiligten Partner
    11:15 Uhr -
    12:00 Uhr
    Ausbauplanung von dezentralen Energiesystemen
    Dr. Niklas Hartmann, Fraunhofer ISE
    12:00 Uhr -
    12:30 Uhr
    Nutzung von BHKWs zum Peak Shaving und zur Erhöhung des Autarkiegrades auf Verteilnetzebene
    Raphael Hollinger, Fraunhofer ISE
    12:30 Uhr -
    13:00 Uhr
    Lokale Netzsicherheit - vom Problem zum Produkt
    Nino Turek, FICHTNER GmbH & Co. KG
    13:00 Uhr -
    13:30 Uhr
    BigData-Verarbeitung im Kontext von Energienetzen: Der Nutzen von Message-Queueing und SAP HANA.
    Oliver Kopp, Universität Stuttgart
    Peter Stolle, FICHTNER GmbH & Co. KG
    13:30 Uhr -
    14:00 Uhr
    Tbd.
    Ulrich Schellmann, Seven2one Informationssysteme GmbH
    Preisverleihung des VDE

Wissen, Austausch, Kontakte

E-world Kongress 2017

Zum Programm

Ansprechpartner

Smart Energy Forum

Unsere frei zugänglichen Foren finden Sie in der Halle 6.

Zum Hallenplan

Melden Sie sich kostenlos zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neuesten Meldungen zur Messe!

  • Messe Essen
  • con|energy