aktiver EMT und Venios bieten gemeinsam Lösung für § 14a EnWG

Die aktiver EMT GmbH und die Venios GmbH vertiefen ihre im vergangenen Jahr geschlossene Partnerschaft im Bereich der Controllable Local System (CLS)-basierten Anwendungen. Gemeinsames Ziel ist die Bereitstellung einer ganzheitlichen Lösung für Engpassmanagement im Verteilnetz inklusive Schalt- und Steuerhandlungen – insbesondere nach den Vorgaben des § 14a EnWG.

Leinfelden-Echterdingen/ Frankfurt a.M., Februar 2024: Die aktiver EMT GmbH und die Venios GmbH vertiefen ihre Kooperation und treiben die Kombination der Systeme beider Unternehmen im Bereich CLS-Management weiter voran.

Seit 1. Januar 2024 sind Netzbetreiber verpflichtet, die Regelungen des § 14a EnWG im Rahmen der Netzplanung und Netzführung zu berücksichtigen. Das betrifft insbesondere die Vorbereitungen zur Integration von steuerbaren Netzanschlüssen und Verbrauchseinrichtungen sowie deren aktive Berücksichtigung im Rahmen des operativen Netzbetriebes.

Hierzu haben aktiver EMT und Venios bereits heute eine Lösung im Angebot. Mehrere Pilotprojekte stehen bereits an der Startlinie. Venios bringt dabei mit Venios.NET eine echtzeitfähige Lösung für die moderne Bewirtschaftung unterer Netzebenen und das Monitoring des aktuellen Lastzustandes sowie aktives Engpassmanagement ein. Die aktiver EMT GmbH stellt im Bereich CLS-Management die nach ISO 27.001 zertifizierte Datenplattform bereit, die um das Management von Internet of Things (IoT)-basierter Messtechnik und Sensorik sowie LoRaWAN-Technologien erweitert werden kann, wie Sie im Unternehmensverbund der Minol-Zenner-Gruppe angeboten wird.

Aktiver EMT und Venios auf der E-world 2024

Beide Unternehmen werden auf der diesjährigen E-World Energy & Water vertreten sein. Wer mehr über die Lösung und deren Einsatzmöglichkeiten erfahren möchte, ist herzlich eingeladen die Partner am jeweiligen Messestand zu besuchen.

Die Venios GmbH präsentiert sich in Halle 5 auf dem Gemeinschaftsstand des BEMD mit der Standnummer E120. Die aktiver EMT GmbH ist als Co-Aussteller der Zenner International GmbH 6 Co. KG in Halle 2 am Stand C114 vertreten.

Über aktiver EMT

Die zur Minol-ZENNER-Gruppe gehörende aktiver EMT GmbH erfüllt bereits heute die BSI-Vorgaben zum Betrieb von CLS-Modulen als Bestandteil intelligenter Messsysteme (iMSys) und bietet ein umfassendes Leistungsportfolio rund um das CLS-Management und das Thema aktiver Externer Marktteilnehmer (aEMT) an. Dabei kombiniert das Unternehmen energiewirtschaftliche Anwendungsfälle mit innovativen IoT-Lösungen auf Basis des Funkstandards LoRaWAN. Die Schwerpunkte des Unternehmens liegen auf der Entwicklung und Umsetzung von Lösungen und Geschäftsmodellen in den Bereichen Smart Submetering, Smart Grid, Smart Mobility sowie auf den Themen Steuern und Schalten gemäß EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz), KWKG (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz) und §14a EnWG (Energiewirtschaftsgesetz).

www.aktiver-emt.de


Über Venios

Die Venios GmbH hat sich auf die Entwicklung sowie den Vertrieb von Softwarelösungen für die Digitalisierung und Optimierung von Stromnetzen spezialisiert. Das Kernprodukt Venios.NET ist eine ausfallsichere, echtzeitfähige Big-Data-Software, die eine umfassende Analyse und Überwachung von Stromnetzen ermöglicht. Venios.NET sammelt Daten aus verschiedenen Quellen, einschließlich Sensoren und Zählern, nutzt diese Informationen für Visualisierungen und erstellt selbstlernend sowie selbstoptimierend fortlaufend Prognosen für die zukünftige Netzauslastung inklusive Engpassdetektion. Mit Venios.NET können Verteilnetzbetreiber die Bewirtschaftung der Nieder- und Mittelspannungsnetze optimieren, stabilisieren, Abläufe effizienter gestalten, steuernd eingreifen und bestehende Flexibilität aktiv nutzen. All dies erfolgt hochautomatisiert, sicher und wirkt auf beliebig viele Datenpunkte. Die Nutzung der Software für Redispatch-Prozesse und die Einbindung in ganzheitliche Smart-City-Lösungen ist für Venios ebenso real wie die Steuerung von Verbrauchern über Smart Meter und die Kopplung der Sektoren Strom und Wärme. Venios.NET wird heute bereits von über 90 nationalen und internationalen Energie­versorgungsunternehmen, Verteilnetzbetreibern und Betreibern autarker Quartier­lösungen genutzt.

www.venios.de

Pressekontakt aktiver EMT

Patrik Sartor
Minol-ZENNER-Gruppe
Heinrich-Barth-Str. 29
66115 Saarbrücken
Tel: +49 681 9 96 76 – 3157
E-Mail: patrik.sartor@aktiver-emt.de


Pressekontakt Venios

René S. Kersten
CSO – Chief Sales Officer
Venios GmbH
Schumannstraße 34b
60325 Frankfurt am Main
Tel: +49 160 93 351 925
E-Mail: rene.kersten@venios.de

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world 2025: Bereits jetzt haben 60 Prozent der Aussteller erneut gebucht

Anmeldungen im Rahmen des Re-Bookings noch bis zum 7. Mai möglich

Pressemitteilungen

E-world 2024 begeistert mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Europäische Leitmesse gibt Impulse für die Transformation der Energiewirtschaft

Pressemitteilungen

900 Aussteller geben auf E-world 2024 Impulse für Energie-Zukunft

Über 50 Veranstaltungen bieten Gelegenheit für Networking und Austausch

Pressemitteilungen

E-world 2024: Energiewende und Wärmeversorgung von morgen im Fokus

Vier Fachforen mit wertvollen Insights direkt in den Messehallen

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!