Customer Experience in der Energiebranche – Wichtige Impulse für eine datengetriebene Zukunft

Stuttgart, 15. Juni 2022 – Branchenexperte Sebastian Fischer, Director Key Account Management bei PIA DYMATRIX, gibt im Interview wichtige Einblicke und Ausblicke für die Zukunft der personalisierten Customer Experience in der Energiewirtschaft.

Die Branche steht aktuell mehr denn je vor großen Herausforderungen. Wie gelingt eine nachhaltige Kundenbindung dennoch?

Altbekannte Herausforderungen, wie der Zugriff auf Preisvergleichssysteme wie Check24 oder Verivox, die es Endkund:innen leicht machen, Preise zu vergleichen und mit wenigen Klicks den Anbieter zu wechseln, kombinieren sich aktuell auch noch mit geopolitischen, wirtschaftlichen sowie ökologischen Gegebenheiten. Das hat enorme Auswirkungen auf die Energiebranche selbst und macht es nahezu unmöglich, Bestandskund:innen langfristig zu binden.

Deshalb ist es heute umso wichtiger, auf eine zukunftsfähige Marketingstrategie zu setzen, die Kund:innen in den Mittelpunkt des Unternehmenshandelns stellt und ein perfekt personalisiertes Service Angebot rund um ihre Commodity-Produkte (u.a. Strom, Gas, Wasser) wie auch die Non-Commodity-Produkte (u.a. Smart Meter, Elektromobilität) sicher zu stellen.

Was bedeutet das für die Kundenkommunikation aktuell? ​

Das Ziel sollte es sein, Kund:innen und Interessent:innen in den Mittelpunkt der Kundenkommunikation zu stellen, um maßgeschneiderte Angebote und Services liefern zu können. Die Basis dafür ist eine ganzheitliche Kundensicht (die sogenannte 360-Grad-Kunden- & Interessentensicht), die vielen Energieversorgern heute, u.a. mangels zentralisierter Daten, weiterhin fehlt. Eine personalisierte und vor allem automatisierte Kundenkommunikation über alle Customer Touchpoints – bestenfalls in Echtzeit – ist da kaum möglich. Oft wird deshalb noch nach dem veralteten Gießkannenprinzip kommuniziert und für Zielgruppenselektionen via Bauchgefühl, dennoch viele Ressourcen verschwendet. Es muss durch intelligentes Datenmanagement und automatisierte Marketingprozesse gelingen, Aufwände zu reduzieren und Prozesse so weit wie möglich zu standardisieren – und dennoch einzigartige Customer Experiences zu garantieren.

Was stellt die größte Herausforderung dar und wie können sich Unternehmen in der Energiebranche zukunftsfähig aufstellen?

Vielen Energieversorgern fehlt eine zentralisierte Kundensicht und damit das relevante Kundenwissen, um erfolgreich kanalübergreifende Customer Journeys zu orchestrieren. Historisch gewachsene Landschaften, Prozesse und Systeme sind oft fest verankert und machen es schwierig, wichtige Veränderungen hin zur Kundenzentrierung auf den Weg zu bringen.

Um zukunftsfähig zu bleiben, braucht es ein allgemeines Umdenken und den Willen, gewisse Dinge auch komplett neu aufzubauen.

Stellen sie sich als EVU u.a. folgende Fragen:

  • Wie kann ich die Kundenbindung und den ROI durch personalisierte Kundenkommunikation, mitunter auch durch individuell abgestimmte Cross-, Up-Sell- und Bundle-Angebote stärken?
  • Wie können v.a. manuelle Aufwände in IT, Marketing und Sales reduziert werden und gleichzeitig Kund:innen weiter in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns gestellt werden?
  • Wie kann ich meine Kündigungsrate verringern und Kündiger:innen ggf. schon vorab zuverlässig prognostizieren?
  • Wann ist der optimale Kommunikationszeitpunkt?
  • Welche Kund:innen sind affin für welche Angebote und welchen Kanalmix?­

Gerne unterstützen wir Sie mit unserer langjährigen Expertise in der Energiebranche und anderen Abo- & Subscription-Branchen und zeigen ihnen anhand erfolgreicher Use Cases und Best Practices, wie der Start im Bereich der personalisierten Customer Experiences gelingen kann.

Wie unterstützt PIA DYMATRIX ihre Kunden dabei, eine erfolgreiche Customer Experience zu implementieren?

Wir freuen uns, im DACH-Bereich lokalen Stadtwerken wie auch großen Energiekonzernen mit unserem Lösungsportfolio und unserer Erfahrung bei Seite stehen zu können. Mit 20 Jahren Expertise, kennen wir die alten und neuen Herausforderungen in der Energiebranche und bieten mit unserer DYMATRIX Customer Experience Platform for Energy, die richtige Lösung für alle Bedürfnisse. Deshalb stellen wir unser Lösungsportfolio auch auf der E-world 2022 vor und freuen uns auf den Austausch mit allen Interessent:innen, die ihr Energiemarketing zukunftsfähig und nachhaltig aufstellen wollen.

Über PIA DYMATRIX I Halle 3 I Stand 442

PIA DYMATRIX ist der führende deutsche Software-, Lösungs- und Service-Anbieter für datengetriebene Marketing Automation auf Basis von KI in der DACH-Region. Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung und Expertise aus mehr als 2.000 Projekten für über 200 Kunden aus dem Mittelstand, DAX-notierten Großunternehmen, bei Spezialanbietern sowie Marktführern. Und das bereits seit 20 Jahren.

Neben unserer DYMATRIX Customer Experience Platform, bestehend aus branchenspezifischer Customer Data Platform, der Marketing Automation Software DynaCampaign und einer eigenen KI & Customer Insights Platform, begleiten und beraten unsere Branchenexperten im Rahmen des Set-ups und darüber hinaus.

Der Erfolg unserer Kunden steht an erster Stelle. Mit der DYMATRIX Customer Experience Platform ermöglichen unsere Kunden Ihren Kund:innen eine exzellente Customer Experience – an allen Touchpoints entlang der Customer Journey – made in Germany garantiert DSGVO- und Privacy Shield-konform!

PIA DYMATRIX ist seit August 2014 Teil der PIA Group. Als führender Digital-Dienstleister in Deutschland entwickelt PIA Customer Experiences über alle Touchpoints sowie Disziplinen

hinweg und unterstützt Kunden & Partner mit einer Kombination aus Strategie, Content, Media, Smart Data und Technologie bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle.

______________________________

Pressekontakt PIA DYMATRIX

Vanessa Senst

Senior Marketing Manager

M +49 (0) 151 11 35 47 63

E v.senst@dymatrix.de

W www.dymatrix.de

 

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world informiert über nachhaltige Wärmeversorgung

Neue Online-Veranstaltungsreihe „Grüne Wärme“ gibt spannende Insights.

Pressemitteilungen

Bereits jetzt hervorragender Buchungsstand für E-world 2023

Neuer Messetermin kommt in der Energiebranche gut an. Die Nachfrage nach Standfläche für die kommende E-world vom 23. bis 25. Mai 2023 ist groß. Bereits jetzt sind die Hallen 1 bis 3 ausgebucht.

Pressemitteilungen

E-world 2022 mit starker Aussteller- und Besucherresonanz

Versorgungssicherheit und Energiewende standen im Fokus der Leitmesse

Pressemitteilungen

E-world rückt Europas Energieversorgung in den Fokus

Innovationen und Diskussionen prägen die drei Messetage

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!