Die powercloud Community auf der E-world 2022: Gemeinsam stark

Entscheidend für den Erfolg von powercloud ist ein umfassender Kooperations-Gedanke: Branchenpartner, Start-Ups und globale Technologieunternehmen transferieren ihr Know- how in „Co-Produkte“, die sich per App zu den Kernfunktionen der powercloud-Plattform hinzubuchen lassen. Anschließend nutzen Anwender neue Funktionen und Dienstleistungen. Diese Philosophie rückt sehr deutlich auf der E-world 2022 ins Zentrum, denn es finden sich 30 Partner vom 21. bis zum 23. Juni auf dem powercloud Stand 3-106 zusammen.

Eine Plattform, dazu ein starkes Team aus vielen Partnern – auf dieser Basis eröffnet die powercloud-Plattform ihren Anwendern eine Welt von Möglichkeiten, mit der sie auf den Wandel von Märkten und Infrastruktur rasant reagieren können. Sie müssen beispielsweise ein Mieterstrom-Model etablieren, E-Mobilität abrechnen oder eine reine Online-Kundenstrecke aufbauen? Die dazugehörende Lösung steht per App innerhalb kürzester Zeit „out of the box“ zur Verfügung! Auf der anderen Seite ist die powercloud eine große Community in der Energiewirtschaft. Gemeinsam sammeln die Beteiligten neue Erfahrungen, die einerseits in technologische Innovationen einfließen, andererseits für die Etablierung neuer Geschäftsmodelle genutzt werden – darunter auch solche, die man in der Vergangenheit aus Kostengründen nicht realisieren konnte.

Innovative IT-Lösungen für die Zukunft

Weg von der monolithischen Einzellösung der Vergangenheit, hin zur flexiblen und kooperativen Plattform der Zukunft: Dieser Ansatz unterscheidet powercloud nicht zuletzt auch von anderen Anbietern und hat aktuell zum Beispiel die TAP (Thüga Abrechnungsplattform) überzeugt. Per Teamwork entsteht eine Backend- und Frontend-Lösung für insgesamt 38 Stadtwerke mit rund 15,5 Millionen Zählpunkten, die sich unter dem Dach der TAP versammeln. Das TAP-Projekt wird E-world Besuchern auf dem powercloud Nachbarstand von Accenture vorgestellt.
Aber wie kann man sich die Zusammenarbeit von powercloud und App-Partnern bei der Etablierung einer neuen Kundenlösung konkret vorstellen, was zeichnet das fertige Ökosystem in der Praxis aus und welche unternehmerischen Vorteile zeigen sich hierbei? Umfassende Antworten auf diese Fragen gibt es auf der E- world 2022, bei der sich 30 Partnerunternehmen auf dem powercloud Stand zusammenfinden. Alle Unternehmen informieren sehr detailliert über ihr Know-how und zeigen zudem innovative IT-Lösungen für die Zukunft.

Außerdem interessant:
Tobias Hirning, Head of Sales Consulting bei powercloud, und Matthias Martensen, Gründer des Energie Start- ups Ostrom, werden am 22. Juni um 15 Uhr einen spannenden Vortrag mit dem Titel “Europas B2C Energiemanagement-Plattform der Zukunft“ im E-world Customer Solutions Forum halten.

Unsere Partner auf der E-world im Überblick:

  • adesso: Unser Consulting- und Systemintegration-Partner für Kerngeschäftsprozesse stellt sein Leistungsspektrum rund um die Digitalisierung von EVU vor.
  • Appian (LANA Labs): Die Spezialisten für Business Process Mining informieren zu ihrem Portfolio im Bereich Process Mining.
  • Arvato Financial Solutions: Die Spezialisten für „Business Process Outsourcing on Demand“ beraten u.a. zur Digitalisierung von Inkasso-Prozessen sowie zu internationalen E-Charging-Abrechnungen.
  • AWS: Amazon Web Services (AWS) ist die weltweit am häufigsten genutzte Cloud-Plattform. Die powercloud-Lösung wurde nativ auf der AWS-Infrastruktur aufgebaut und bietet alle Vorteile der Skalierbarkeit, Leistung und Betriebsstabilität. Der Advanced Technology Partner von powercloud präsentiert sein Branchen-Know-how.
  • BSI: Dieser Partner hilft Unternehmen weltweit, Exzellenzstandards zu integrieren sowie Kompetenzen für ein nachhaltiges Wachstum aufzubauen. Das Know-how steht im Zentrum bei der E-world.
  • chargecloud: Die E-Mobilität-Spezialisten präsentieren ihre Lösungen für das Laden an öffentlichen Ladepunkten, zu Hause und am Arbeitsplatz.
  • collectAI: Das Unternehmen ist spezialisiert auf digitales Mahnwesen und gibt Einblicke in echte Anwendungsfälle von EVU, die per digitalem Forderungsmanagement messbare Erfolge erzielen.
  • connectAI: Der Partner für automatisierte Kundenservices stellt seine Omnichannel-Assistenz CAIA vor, die auf Technologien wie KI, Machine- sowie Deep Learning u.a. basiert.
  • CONUTI: Unser Partner für den schnellen Einstieg in die powercloud per innovativer Mako-Weiche, die Abwicklung und Abrechnung von Mieterstrom, den Marktpartner-Sync sowie Stammdatenreplikation hält für alle Gäste ein Überraschungsgeschenk bereit.
  • DMS Gruppe: Projektbegleitung, Schnittstellentests, Dialog- und Prozessdienstleistung, Prozessberatung und Automatisierung – das sind die Stärken von DMS. Das Unternehmen zeigt u.a. einen „Hybrid Service“ für menschliche und maschinelle Intelligenz.
  • encore (badenova): Im Mittelpunkt des Auftritts steht die neue eCom-Plattform, die es erlaubt, Handy, Hardware und Energieverträge auf einfache Weise zu kombinieren.
  • endios: Die Spezialisten für Smart City and Smart Energy Apps zeigen ihre cloudbasierten Customer- Self-Service-Funktionen. Sie ermöglichen es dank CRM-Anbindung, personalisierte Inhalte in einer Smartphone App zu generieren.
  • Formware: Unser powerApp-Partner informieret über sein gesamtes Lösungsspektrum – von der Dokumentenproduktion per connext cube über die Zählerstanderfassung bis zu Kundencenter- Lösungen.
  • GATES: Der App- und Service-Partner stellt seine Cloud-Lösung vor – ein vielseitiges Template für kleine und mittlere EVU sowie Stadtwerke.
  • GET AG: Unser Partner für Marktanalyse, Neukundenpricing und Gewinnung von SLP-Neukunden präsentiert sein gesamtes Know-how.
  • GISA: Die Spezialisten für Consulting & Systemintegration zeigen ihr gesamtes Know-how – von der Beratung zur Strategie über die Implementierung neuer Lösungen bis hin zum Outsourcing von Geschäftsprozessen.
  • GoCardless: Das innovative Online-Lastschriftverfahren lässt sich als White-Label-Lösung in EVU- Webseiten integrieren – auf der E-world wird es umfassend vorgestellt.
  • Gorilla: Wie funktionieren datengesteuerte Lösungen zur Preisermittlung? Die Spezialisten klären umfassend auf der E-world auf. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel wirtschaftliche Risiken minimieren.
  • INTENSE AG: Die Consulting-Spezialisten und Systemintegratoren geben Einblicke in ihre Migrations- und Einführungsberatung und stellen ein neues Anwendungsszenario für powercloud Kunden vor.
  • ITVT: Unser Partner für CRM-Lösungen in der Energiebranche präsentiert sein Know-how und berät zu umfassenden Kundencentern. 
  • iXenso: Die Experten für Enterprise Output Management präsentieren eine powerApp zur Automatisierung der Standardkommunikation (inklusive der Möglichkeit zur Individualkommunikation) und Dokumentenverwaltung
  • Natuvion: Die Systemintegratoren berichten von ihren Erfahrungen rund um den sicheren digitalen Umzug auf neue IT-Plattformen und stellen zugleich MEERA vor – ihre Lösung zur Erfassung des Zählerstands.
  • Powerdata: PowerAnalytics, Integration Layer, E-Rechnung und Data Sync gehören zu den Lösungen von powerdata – sowohl kundenindividuell als auch standardisiert.
  • PowerPFM: Innovative, digitalisierte und kundenorientierte Softwarelösungen für die Energiewirtschaft stehen im Mittelpunkt bei der PowerPFM GmbH. Das Unternehmen informiert rund um dieses Know-how bei der E-world.
  • prego services GmbH: Der Consulting- und powerApp-Partner stellt sein Dienstleistungsportfolio sowie eine App für Wechsel- und Neukundenprämien vor.
  • rEVUlution: Der Anbieter einer umfassenden Sales- und Serviceplattform stellt seine vorkonfektionierte End-to-End-Lösung vor.
  • SCHUFA: Wie lassen sich und Zahlungsrisiken minimieren und Chancen ausschöpfen? Die Experten der Schufa geben auf der E-world Antworten.
  • Salesforce: Unser Partner für Agilität und Betriebseffizienz in der Cloud berät rund um innovative CRM-Lösungen.
  • work digital: Die Spezialisten für Customer Self Service Portal und Abschlussstrecke zeigen aktuelle powerApps und geben einen Ausblick auf kommende Lösungen.
  • Zenloop: Die Experten für Experience-Management zeigen ihre Plattform sowie diverse Best Practices rund um das CX-Management.

Über powercloud
Die powercloud GmbH bietet mit ihrer gleichnamigen Plattform seit 2012 eine offene SaaS-Lösung für die Energiewirtschaft an und ist mit aktuell mehr als 200 Kunden Marktführer in Deutschland. Schon heute verwaltet powercloud fast 10 Millionen Vertragsverhältnisse mit ca. 11 Milliarden Euro Umsatz in der Abwicklung. Weitere 20 Millionen Verträge befinden sich in der Migration. powercloud ist das am schnellsten wachsende Abrechnungssystem der Branche, fördert den Aufbau innovativer Energie-Marken, grüner Angebote und macht bestehende Versorger, Netz- und Messstellenbetreiber sowie Stadtwerke fit für die ITund Kundenanforderungen der Zukunft.

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world informiert über nachhaltige Wärmeversorgung

Neue Online-Veranstaltungsreihe „Grüne Wärme“ gibt spannende Insights.

Pressemitteilungen

Bereits jetzt hervorragender Buchungsstand für E-world 2023

Neuer Messetermin kommt in der Energiebranche gut an. Die Nachfrage nach Standfläche für die kommende E-world vom 23. bis 25. Mai 2023 ist groß. Bereits jetzt sind die Hallen 1 bis 3 ausgebucht.

Pressemitteilungen

E-world 2022 mit starker Aussteller- und Besucherresonanz

Versorgungssicherheit und Energiewende standen im Fokus der Leitmesse

Pressemitteilungen

E-world rückt Europas Energieversorgung in den Fokus

Innovationen und Diskussionen prägen die drei Messetage

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!