GE Microgrid Management für Hybrid Power Plants / MicroGrids

Energiemanagementsystem bindet erneuerbare Energieträger und Energiespeicher in die konventionelle Energieerzeugung ein

Die Kombination aus konventionellen Energieerzeugungsanlagen, erneuerbaren Energieträgern und Energiespeichern zu hybriden dezentralen Kraftwerken (Micro Grids) ist ein wichtiges Geschäftsfeld der Kuhse Energy Group. In enger Zusammenarbeit mit GE bietet Kuhse effiziente Energiemanagementsysteme, die den Anlagenbetrieb der Micro Grids mit Energieerzeugungsanlagen wie z.B. PV‑, Windanlagen und Batteriesysteme steuern und für eine hohe Ausnutzung der Erneuerbaren Energieträger sorgen.

Zu den MicroGrid-Teilnehmern gehören

- konventionelle GuD-Kraftwerke, BHKW oder Dampferzeuger

- regenerative Energieerzeugungsanlagen wie Solar‑, Geothermie- und Windkraftanlagen

- Speicheranlagen wie Batterie- und Wärmespeicher sowie Brennstoffzellen

- industrielle und gewerbliche Energieverbraucher wie z.B. Wärmepumpen oder Elektrolyseure

Durch die fortschreitende Dezentralisierung der Energieerzeugung spielt der MicroGrid Controller innerhalb des Energiemanagementsystems eine entscheidende Rolle bei der Sicherstellung einer zuverlässigen, effizienten und ökologischen Energieversorgung. Durch seine vielfältigen Funktionen und Ankopplungsmöglichkeiten an Energiemärkte trägt er zur Stützung, Stabilität und Qualitätssicherung des Netzes bei.

Der MicroGrid Controller verfolgt parallel zwei gleichwertige Zielsetzungen:

- Die technische Hauptaufgabe des MicroGrid Controllers ist es, das Gleichgewicht zwischen der Energieerzeugung und dem Energieverbrauch im MicroGrid aufrechtzuerhalten und gleichzeitig sowohl die Netzstabilität und Netzqualität sicherzustellen.

- Berücksichtigung der ökologischen Gesichtspunkte (CO2‑, Brennstoff-Reduzierung) und der ökonomischen Aspekte (Brennstoffkosteneinsparung, CO2-Emmissionshandel, Energiemärkte) durch Optimierung der dezentralen Energieflüsse.

Das System besteht aus einem lokalen Real-Time Controller für die sekundäre intelligente Regelung aller MicroGrid-Teilnehmer sowie einer Cloud-basierten Einheit für Datenauswertungen, sukzessive Optimierungen und additive Planungsaufgaben.

Zu den Anwendungsbereichen des Energiemanagementsystems zählen vor allem Energieversorgungsunternehmen, Industrie- und Chemieparks sowie Rechenzentren.

Pressekontakt:

Christine Twesten

Tel. 04171 798 189

c.twesten@kuhse.de

Kuhse Energy Group

Die Kuhse Energy Group ist Ihr Spezialist für hochverfügbare, sichere Steuerungs-, Automatisierungs- und Feuerungstechnik in der dezentralen Energieerzeugung. Unsere kundenspezifischen Produkte bieten zukunftsfähige Lösungen für die aktuellen Herausforderungen am Energiemarkt.

Im Geschäftsfeld Kraftwerksautomatisierung bietet die Kuhse Energy Group klassische und komplexe Steuerungssysteme und Schaltanlagen für Netzersatz-, Prime Power, Hybrid- und Kraftwerksapplikationen. Zum Leistungsumfang zählen Leit- und Steuerungstechnik, zentrale Steuerfelder, SCADA Systeme und Prozessleitsysteme.

Cyber Security Pakete der Kuhse Energy Group sichern Steuerungssysteme gegen Cyberangriffe ab. Speziell in kritischen Infrastrukturen kommen die Cyber Security Lösungen für Netzersatz- und Kraftwerksapplikationen zum Einsatz und sorgen für eine hohe Betriebssicherheit.

Das Geschäftsfeld Hybrid Power / Micro Grids der Kuhse Energy Group kombiniert konventionelle und erneuerbare Energieerzeuger zu modernen Hybridanlagen. Für ein effizientes Energiemanagement von MicroGrids setzt Kuhse die GE-MicroGrid Management Lösung ein.

In der industriellen Feuerungstechnik bietet die Kuhse Energy Group ein umfangreiches Leistungsportfolio im Bereich der Feuerungsanlagen für Kraftwerke und Industriekessel sowie Thermoprozessanlagen im Leistungsbereich 5-100 MW pro Brenner.

E-world Standnummer:

Halle 5, Stand G130

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

Rekordnachfrage nach Flächen auf der E-world 2025

Hallenplan schon jetzt online einsehbar

Pressemitteilungen

E-world 2025: Bereits jetzt haben 60 Prozent der Aussteller erneut gebucht

Anmeldungen im Rahmen des Re-Bookings noch bis zum 7. Mai möglich

Pressemitteilungen

E-world 2024 begeistert mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Europäische Leitmesse gibt Impulse für die Transformation der Energiewirtschaft

Pressemitteilungen

900 Aussteller geben auf E-world 2024 Impulse für Energie-Zukunft

Über 50 Veranstaltungen bieten Gelegenheit für Networking und Austausch

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!