Ladestrom aus dem Container: Commeo präsentiert den HPC Cube

Die Commeo GmbH aus Wallenhorst und Power Innovation aus Achim haben mit dem ‚HPC Cube‘ eine wegweisende All-in-One-Lösung präsentiert, die speziell auf die Anforderungen von E-Lkw und E-Bussen zugeschnitten ist. Der Cube vereint Ladestation, Batteriespeicher und effizientes Energiemanagement in einem schlüsselfertigen Paket.

Die Zukunft der Mobilität trifft auf nachhaltige Energieversorgung

Bereits heute sind elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge aller Art im Lieferverkehr der letzten Meile oder zur Personenbeförderung im regionalen Nahverkehrsnetz im Einsatz und stellen eine zuverlässige und nachhaltige Alternative zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor dar. Fest installierte Ladestationen auf Firmengeländen, in Verteilzentren oder an Haltestellen ermöglichen die Abdeckung zahlreicher Einsatzgebiete. Anders sieht die Situation im Fernverkehr aus: Vielerorts fehlen HPC-Ladestationen (High Power Charging) mit geeigneten Stellplätzen für Nutzfahrzeuge.
Doch auch am eigenen Firmensitz können Herausforderungen auf Unternehmen warten, wenn es um die Installation von Ladeinfrastruktur für die eigene Fahrzeug-Flotte geht – etwa dann, wenn der Netzanschluss für HPC-Laden nicht ausreichend dimensioniert ist.

Bis zu 350 kW Ladeleistung trotz leistungsbegrenztem Netzanschluss

Diese Probleme gehören mit dem HPC Cube von Commeo der Vergangenheit an. Der Cube verfügt über eine Batteriekapazität von 558 kWh und eine Nennladeleistung von 600 kW. Auch bei leistungsbegrenzten Netzanschlüssen liefern die CCS-Ladesäulen der Firma Power Innovation – bis zu vier pro Container – eine Ladeleistung von 350 kW pro Ladepunkt. Alternativ sind bis zu zwölf Ladepunkte mit je 50 kW Ladeleistung möglich. Bei einer Lade-/Entladerate von 1,6 C verspricht Commeo eine Batterie-Lebensdauer von 10.000 Zyklen; die effiziente DC-DC-Ladetechnik garantiert dabei eine effiziente, wirtschaftliche und sichere Energieübertragung. Das System selbst kann Ladespannungen von 200 bis über 900 Volt abdecken und ist daher problemlos mit 400- und 800-Volt-Fahrzeugen kompatibel. Natürlich lässt sich der Cube problemlos an bestehende erneuerbare Energiequellen anbinden und kann nach individuellen Anforderungen mit nahezu jeder Speichergröße ausgestattet werden.

Schnelle Amortisation durch Multi-Use-Einsatz

Das integrierte Energy Control System von Commeo erfasst und regelt nicht nur die Ladevorgänge der verbauten Speicher und der Ladepunkte, sondern nutzt die gespeicherte Energie auch zur Lastspitzenkappung, zur Netzstabilisierung oder zum Energiehandel. Dieser Multi-Use-Ansatz und die Möglichkeiten der aktiven Einnahmengenerierung verringern die Amortisationszeit erheblich und führen zu einer deutlich verbesserten Planbarkeit und Wirtschaftlichkeit. Der Cube kommt schlüsselfertig, skaliert auf die Größe einer LKW-Ladung und kann flexibel platziert und eingesetzt werden. Größere Baumaßnahmen und zeitaufwändige Genehmigungsprozesse werden damit vermieden. Der HPC Cube ist ideal geeignet für Logistikunternehmen, Speditionen, Ladeparks, den öffentlichen Nahverkehr, Lieferdienste, Autovermietungen, Unternehmen der öffentlichen Sicherheit und viele mehr.

Messebesucher können auf dem Commeo-Stand In Halle 5, Stand 106 mehr über den HPC Cube erfahren. Dort zeigt Commeo mithilfe von Mixed Reality, wie die intelligenten Energiespeicher- und Energiemanagementlösungen des Wallenhorster Innovationsführers auch auf die energetischen Herausforderungen der Mobility-Branche die richtige Antwort liefern können. Mixed-Reality- und allgemeine Beratungstermine können über diesen Link gebucht werden: hier.


Über Commeo

Die Commeo GmbH mit Sitz im niedersächsischen Wallenhorst bei Osnabrück ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das mit seinen leistungsstarken, innovativen und individuell zugeschnittenen Energiespeicher- und Energiemanagementlösungen aus eigener Produktion neue Maßstäbe in einer der wichtigsten Zukunftstechnologien setzt. Neueste Lithium-Ionen-Batterietechnik in bewährter, effizient-klimatisierter Einhausung ermöglicht in Verbindung mit höchsten Sicherheitsstandards und modularem Design perfekt abgestimmte und zugleich wandelbare Systeme aus deutscher Forscher- und Entwicklerhand für ein breites Anwendungsspektrum in allen Bereichen der Industrie, von der Produktion bis zur Energieversorgung.

Weitere Informationen zur Commeo GmbH sind erhältlich unter www.commeo.com.

Pressekontakt
Daniel Lutzer
Communication Manager
+49 5407 81381-74
daniel.lutzer@commeo.com

Commeo GmbH
Otto-Lilienthal-Straße 8
49134 Wallenhorst
www.commeo.com

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world 2025: Bereits jetzt haben 60 Prozent der Aussteller erneut gebucht

Anmeldungen im Rahmen des Re-Bookings noch bis zum 7. Mai möglich

Pressemitteilungen

E-world 2024 begeistert mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Europäische Leitmesse gibt Impulse für die Transformation der Energiewirtschaft

Pressemitteilungen

900 Aussteller geben auf E-world 2024 Impulse für Energie-Zukunft

Über 50 Veranstaltungen bieten Gelegenheit für Networking und Austausch

Pressemitteilungen

E-world 2024: Energiewende und Wärmeversorgung von morgen im Fokus

Vier Fachforen mit wertvollen Insights direkt in den Messehallen

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!