Nachhaltige Lösungen für eine innovative Energiezukunft

In Zeiten fortschreitender Urbanisierung nehmen Städte eine Vorreiterposition bei der Entwicklung innovativer Ideen und Maßnahmen zum Schutz des Klimas ein. Als wesentliche Verursacher des Klimawandels sind sie gleichzeitig besonders von dessen Folgen betroffen. Digitalisierung und Smart City-Konzepte haben das Potenzial, Städte effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Zentrale Herausforderung stellt die Integration von Elektrizität und Wärme, effizienten Gebäuden und elektrischem Transport in ein intelligentes und ressourcenschonendes Gesamtsystem dar. 

Die Energiewirtschaft nimmt als Treiber innovativer und erneuerbarer Technologien dabei eine Schlüsselrolle ein. Daher baut die E-world 2019 ihren Fokus aus und verbindet Smart City mit Climate Solutions – mit dem Ziel eine nachhaltige Transformation zu gestalten und intelligente Technologien, Dienstleistungen und Infrastrukturen zu fördern.

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world 2025: Bereits jetzt haben 60 Prozent der Aussteller erneut gebucht

Anmeldungen im Rahmen des Re-Bookings noch bis zum 7. Mai möglich

Pressemitteilungen

E-world 2024 begeistert mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Europäische Leitmesse gibt Impulse für die Transformation der Energiewirtschaft

Pressemitteilungen

900 Aussteller geben auf E-world 2024 Impulse für Energie-Zukunft

Über 50 Veranstaltungen bieten Gelegenheit für Networking und Austausch

Pressemitteilungen

E-world 2024: Energiewende und Wärmeversorgung von morgen im Fokus

Vier Fachforen mit wertvollen Insights direkt in den Messehallen

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!