SCC-Generator: Brandeis Digital erweitert Datenschutz-Software PLANIT // PRIMA

Herten, 08.06.2022 – Mehr Rechtssicherheit im internationalen Datenverkehr: Das Hertener Startup Brandeis Digital ergänzt seine Datenschutz-Software PLANIT // PRIMA um ein neues Feature. Mit dem SCC-Generator können Nutzer der webbasierten Lösung bei der Vertragsgestaltung ab sofort sehr einfach Standardvertragsklauseln der Europäischen Union für den länderübergreifenden Schutz personenbezogener Daten integrieren.

„Seit der Europäische Gerichtshof das Privacy-Shield-Abkommen gekippt hat, haben Unternehmen beim internationalen Transfer personenbezogener Daten nach wie vor mit einer gewissen Rechtsunsicherheit zu kämpfen“, erklärt Carsten Maßloff, Geschäftsführer der Brandeis Digital GmbH. Mit entsprechenden Standardvertragsklauseln habe die EU inzwischen einen rechtlichen Rahmen geschaffen, mit denen sich Vertragspartner länderübergreifend zur Einhaltung von Datenschutzstandards verpflichten können. „Mithilfe des neuen SCC-Generators unserer Datenschutz-Management-Software PLANIT // PRIMA können Unternehmen schnell und unkompliziert die datenschutzrechtliche Sicherheit ihrer internationalen Verträge erhöhen.“

Bei internationalen Datentransfers, beispielsweise bei Datenübermittlungen aus der EU in Drittstaaten, übernimmt der SCC-Generator auf Grundlage von Standardvertragsklauseln (SCC = Standard Contractual Clauses) die erforderliche, individuelle Vertragserstellung zum Schutz personenbezogener Daten. „Mit Verwendung unseres benutzerfreundlichen SCC-Generators ist sichergestellt, dass Unternehmen – auch ohne eigene Rechtsexpertise – die datenschutzrechtlichen Vorgaben der DSGVO erfüllen“, so Maßloff.

PLANIT // PRIMA: Management-Software für Datenschützer

Die Management-Software PLANIT // PRIMA eignet sich sowohl für externe Datenschutzdienstleister als auch für Datenschutzbeauftragte in Unternehmen. Das Tool wurde von zertifizierten Datenschutzexperten und Rechtsanwälten entwickelt. Mithilfe der webbasierten Lösung haben Anwender die Möglichkeit, alle relevanten Prozesse der Datenschutzdokumentation zu verschlanken und auf einer übersichtlichen Plattform zusammenzuführen.

Mithilfe von zahlreichen vorkonfigurierten digitalen Workflows und Musterformularen erreichen Nutzer Konformität zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Die Software bietet neben zuverlässiger Rechtssicherheit auch ein hohes Maß an Individualisierbarkeit. Das kundenorientierte Customizing ermöglicht eine Anpassung an jegliche Unternehmensprozesse nach dem Baukastenprinzip. Hieraus ergeben sich Vorteile sowohl für im Unternehmen selbst beschäftigte Datenschützer als auch für externe Dienstleister.
 

Weitere Informationen:
www.planitprima.digital

Über die Brandeis Digital GmbH:

Die Brandeis Digital GmbH ist ein auf Datenschutz sowie Cyber- und Business-Security spezialisiertes Consulting-Unternehmen. Das 2019 gegründete Startup begleitet seine Kunden bei der sicheren Digitalisierung zentraler Unternehmensprozesse. Im Mittelpunkt des Beratungsportfolios stehen neben Konformitätsfragen rund um DSGVO und Bundesdatenschutzgesetz vor allem die Themen Informationssicherheit (ISMS), Business Continuity Management (BCM) und SAP-Berechtigungen.

Neben der fachlichen Kompetenz in Fragen der digitalen Transformation lebt die Brandeis Digital konsequent die Nachhaltigkeitsziele, die mit einer modernen Arbeitswelt verknüpft sind. Dazu zählen die Abkehr von papierbasierten Prozessen, klimaneutrale Geschäftsreisen und, wenn möglich, eine virtuelle Zusammenarbeit. 2022 will die Brandeis Digital ein klimaneutrales Unternehmen sein.

Kontakt für Journalisten & Redaktionen:

Malte Limbrock
Sputnik GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hafenweg 9
48155 Münster

Tel.: +49 (0)228 / 30412-630
limbrock@sputnik-agentur.de
www.sputnik-agentur.de

 

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world informiert über nachhaltige Wärmeversorgung

Neue Online-Veranstaltungsreihe „Grüne Wärme“ gibt spannende Insights.

Pressemitteilungen

Bereits jetzt hervorragender Buchungsstand für E-world 2023

Neuer Messetermin kommt in der Energiebranche gut an. Die Nachfrage nach Standfläche für die kommende E-world vom 23. bis 25. Mai 2023 ist groß. Bereits jetzt sind die Hallen 1 bis 3 ausgebucht.

Pressemitteilungen

E-world 2022 mit starker Aussteller- und Besucherresonanz

Versorgungssicherheit und Energiewende standen im Fokus der Leitmesse

Pressemitteilungen

E-world rückt Europas Energieversorgung in den Fokus

Innovationen und Diskussionen prägen die drei Messetage

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!