Smartnet Energy: Das Netzwerk der Einsparzähler

Im Pilotprogramm Einsparzähler fördert das Wirtschaftsministerium (BMWi) innovative Energiedienstleistungen zur Messung und Einsparung leitungsgebundener Energieträger. Das Neue daran: Ein Teil der Förderung wird in Abhängigkeit der nachgewiesenen Einsparungen ausgeschüttet, die der Empfänger der Förderung bei seinen Endkunden in hoher zeitlicher Auflösung misst, mit einer anerkannten Methodik um Einflussgrößen bereinigt und jährlich an die Bewilligungsbehörde (BAFA) berichtet. Bereits über drei Dutzend Anträge belegen das große Interesse am Markt für attraktive Förderquoten von bis zu 50% und Fördersummen von maximal einer Millionen Euro. Am 6. Februar von 9:50 bis 11:00 präsentieren 14 Unternehmen auf dem Energy Transition Forum der E-world ihr Geschäftsmodell für den Einsparzähler für diverse Endkunden von Haushalten über Gewerbe bis hin zu industriellen Anwendungen. Getragen wird die Veranstaltung von Smartnet Energy, dem Netzwerk der Zuwendungsempfänger im Pilotprogramm Einsparzähler.

Zum Programm

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world 2025: Bereits jetzt haben 60 Prozent der Aussteller erneut gebucht

Anmeldungen im Rahmen des Re-Bookings noch bis zum 7. Mai möglich

Pressemitteilungen

E-world 2024 begeistert mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Europäische Leitmesse gibt Impulse für die Transformation der Energiewirtschaft

Pressemitteilungen

900 Aussteller geben auf E-world 2024 Impulse für Energie-Zukunft

Über 50 Veranstaltungen bieten Gelegenheit für Networking und Austausch

Pressemitteilungen

E-world 2024: Energiewende und Wärmeversorgung von morgen im Fokus

Vier Fachforen mit wertvollen Insights direkt in den Messehallen

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!