StromPager DX - Die Steuerbox für das intelligente Messsystem

In den Stromverteilnetzen sind steuerbare Anlagen ein unverzichtbarer Baustein der Energiewende. Erst durch die intelligente Steuerung von Stromerzeugern und Stromverbrauchern kann die notwendige Netzstabilität gewährleistet werden, welche für den Ausbau regenerativer Energiequellen erforderlich ist. Die stetige Balance herzustellen – zwischen stark schwankender Stromerzeugung aus Wind und Sonne auf der einen Seite, sowie dem Stromverbrauch auf der anderen Seite – ist damit eine Herausforderung für die Verteilnetzbetreiber.

Die Steuerbox StromPager DX ist für diese Herausforderung gemacht. Sowohl Stromverbraucher, wie Wärmepumpen und Nachtspeicheröfen, als auch Stromerzeuger können mit StromPager DX einzeln oder in Gruppen gesteuert werden.

Für die Kommunikation zwischen der Leitstelle des Verteilnetzbetreibers und der Steuerbox StromPager DX stehen zwei voneinander unabhängige Übertragungswege zur Verfügung. Diese können alternativ oder redundant genutzt werden. Beide Wege genügen gleichermaßen den hohen Anforderungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an die Kommunikationssicherheit. Der erste Übertragungsweg führt über die CLS-Schnittstelle eines Smart Meter Gateways als Bestandteil eines intelligenten Messsystems. Den zweiten Weg bildet eine Leitstellenanbindung über Funk. Die funkbasierte Kommunikation nutzt das deutschlandweit verfügbare e*Nergy Funkrufnetz. Dieses Netz wird vorrangig für sicherheitskritische Aufgaben verwendet und bietet folgende Vorteile:

  • Flächendeckend vorhandene Kommunikations-Infrastruktur
  • Hohe Gebäudedurchdringung durch günstige Funkfrequenz von 460 MHz
  • Reaktionszeit unabhängig von der Zahl der angesprochenen Steuerboxen, besonders wichtig bei Gruppensteuerungen mit einer hohen Zahl von Steuerboxen
  • In der Praxis langjährig bewährte Technologie

IK Elektronik – Ihr Dienstleister für die Entwicklung und Fertigung maßgeschneiderter Funkelektronik. Halle 5, Stand 323

Kontakt:

IK Elektronik GmbH, Ronny Schurz, Produktmanagement

Friedrichsgrüner Straße 11-13, D - 08262, Muldenhammer

Telefon:  +49 (0)37465 4092 0

Telefax:  +49 (0)37465 4092 100

E-Mail:  schurz.ronny@ik-elektronik.com

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world informiert über nachhaltige Wärmeversorgung

Neue Online-Veranstaltungsreihe „Grüne Wärme“ gibt spannende Insights.

Pressemitteilungen

Bereits jetzt hervorragender Buchungsstand für E-world 2023

Neuer Messetermin kommt in der Energiebranche gut an. Die Nachfrage nach Standfläche für die kommende E-world vom 23. bis 25. Mai 2023 ist groß. Bereits jetzt sind die Hallen 1 bis 3 ausgebucht.

Pressemitteilungen

E-world 2022 mit starker Aussteller- und Besucherresonanz

Versorgungssicherheit und Energiewende standen im Fokus der Leitmesse

Pressemitteilungen

E-world rückt Europas Energieversorgung in den Fokus

Innovationen und Diskussionen prägen die drei Messetage

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!