[ui!] Urban Lighting Innovations stellt sein neuestes Produkt auf der eWorld vor: „Urban Intelligence–as–a–Service“ (UIaaS).

Diese innovative und bereits mit dem renommierten, internationalen SMART 50 Award 2022 ausgezeichneten Lösung zielt darauf ab, die Digitalisierung der Städte mit neuen innovativen Lösungen für urbane Infrastrukturen und Gebäude als einen umfassenden, nachhaltigen Service zu unterstützen. Dieser schließt auch die garantierte Datensouveränität der Städte ein und berücksichtigt die Grundbedürfnisse ihrer Infrastrukturen.

Durch die komplett durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen kann vom ersten Tag an Energie eingespart und somit Emissionsreduzierung erreicht werden. Sie refinanzieren Ihre Optimierungsmaßnahmen zu einem großen Teil mit den Einsparungen hieraus.

Möglich wird eine solch schnelle Umsetzung durch starke Partner wie Microsoft und der Deutschen Bank. In dem preisgekrönten Projekt testet [ui!] gemeinsam mit der Stadt Bad Hersfeld, wie Leuchten bedarfsgerecht auf Basis von Echtzeit-Verkehrsdaten sowie der Wetterbedingungen mittels der zentralen Datenplattform [ui!] UrbanPulse gesteuert werden können.

Dies führt neben maximaler Energieeinsparung zu höherer Verkehrssicherheit (spezielle lichttechnische Optiken bei Nässe) und zu minimaler Lichtverschmutzung. Auch die Bürger können die Leuchten über eine spezielle App nach ihren Bedürfnissen steuern. Zusätzlich ist die Farbtemperatur der Leuchten dynamisch an die Bedürfnisse der Umgebung, wie z.B. spezielle Insekten, anpassbar.

„Urban Intelligence–as–a–Service“ ermöglicht zusätzlich, neben einem raschen Austausch veralteter, kommunaler Straßenleuchten, die neuen smarten Beleuchtungsanlagen als Träger für urbane Infrastruktursensoren zur Verkehrs- und Parkoptimierung, Klima- und Wetterinformationen, Lärmmessungen und Sicherheitsverbesserungen zu nutzen.

Informationen und eine Bestellung sind über den neuen kommunalen Marktplatz für Smart City- / Smart Region-Themen [ui!] AGORA möglich: https://agora.umi.city.

[ui!] AGORA versteht sich als der bundesweit erste, offene Marktplatz für Smart City- / Smart Region-Lösungen, Analysen, Produkte und Dienstleistungen unterschiedlicher Anbieter, die Sie sich selbst, speziell für Ihre Bedürfnisse und auf Ihre Kommune zugeschnitten, zusammenstellen und konfigurieren können.

Gerne stellen wir Ihnen „Urban Intelligence–as–a–Service“ und den [ui!] AGORA Marktplatz auf unseren Stand persönlich vor.

Kontakt:

Dirk Heuser (Marketing & Kommunikation)
dirk.heuser@ui.city – 0170 182 0000

Informationen über [ui!]: 

Die [ui!] Unternehmensgruppe ist weltweit aktiv und berät Kommunen, Städte und Metropolregionen bei ihrer strategischen Planung zur Umsetzung ambitionierter Klimaziele, Optimierung der vorhandenen und Erweiterung mit neuer urbaner Infrastruktur, einem nachhaltigeren Mobilitätskonzept und neuer Energiekonzepte im urbanen Raum. Energieversorger sowie kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen sind Kunden und Partner, wenn es um die Umsetzung und den Betrieb von Smart City-Infrastrukturen geht.

[ui!] ist eine Synergie aus folgenden drei Unternehmensbereichen:

  • [ui!] Urban Software Institute 
            Entwicklung der zentralen Datenplattform [ui!] UrbanPulse und Verkehrsoptimierungslösungen
  • [ui!] Urban Mobility Innovations 
            Unterstützung bei der Entwicklung ganzheitlicher, nachhaltiger Mobilitätskonzepte mit Hilfe von      KI-basierten Mobilitäts- und Verkehrsanalysen.
  • [ui!] Urban Lighting Innovations
              Herstellerunabhängige, individuelle Lösungen zur Digitalisierung öffentlicher Infrastrukturen

sowie Tochterunternehmen in Australien, Vereinigtes Königreich, Ungarn und den USA.

Gegründet mit der Charta, die Europäische Innovationspartnerschaft „Smart Cities and Communities“ eng zu begleiten, betreuen die Unternehmen der [ui!] Unternehmensgruppe Städte, Landkreise und Regionen auf ihrem Weg, mit Unterstützung der Digitalisierung sowie innovativer Konzepte und Lösungen, die gesetzten Klimaschutzziele zu erreichen.

Hierbei schließen sich Klimaschutz, Bürgernutzen und wirtschaftlich erfolgreiche Dienstleistungen und Lösungen nicht aus, sondern ergänzen sich zu einem nachhaltigen Bund für die Zukunft des urbanen Raums.

Daher fokussieren sich die Unternehmen der [ui!] Unternehmensgruppe auf Cloud-basierte Dienstleistungen in den Bereichen:

•    Offene Urbane Datenplattform als Grundlage der digitalen Transformation

•    Nachhaltige städtische und überregionale Mobilität

•    Emissionsarmer, optimierter Verkehr

•    Integrierte Straßenbeleuchtung

•    Energiemanagement für Stadtquartiere

•    Integrierte urbane Infrastrukturen

www.ui.city  //  www.umi.city  //  www.uli.city

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world informiert über nachhaltige Wärmeversorgung

Neue Online-Veranstaltungsreihe „Grüne Wärme“ gibt spannende Insights.

Pressemitteilungen

Bereits jetzt hervorragender Buchungsstand für E-world 2023

Neuer Messetermin kommt in der Energiebranche gut an. Die Nachfrage nach Standfläche für die kommende E-world vom 23. bis 25. Mai 2023 ist groß. Bereits jetzt sind die Hallen 1 bis 3 ausgebucht.

Pressemitteilungen

E-world 2022 mit starker Aussteller- und Besucherresonanz

Versorgungssicherheit und Energiewende standen im Fokus der Leitmesse

Pressemitteilungen

E-world rückt Europas Energieversorgung in den Fokus

Innovationen und Diskussionen prägen die drei Messetage

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!