Brennpunkte der Energie-Praxis


Programm

In der Veranstaltung „Brennpunkte der Energiepraxis“ beleuchten die Experten von MPW Legal & Tax zwei aktuelle Problemfelder der Branche.

In einem ersten Block geht es um die Zuordnung von Verantwortlichkeiten beim Anlagenbetrieb im Kontext von EEG und Energie- und Stromsteuerrecht.

Der zweite Brennpunkt befasst sich mit dem Themengebiet der Energieeffizienz. Hier werden Energieaudits und Energiemanagementsysteme beleuchtet. Abschließend wird ein Blick auf die deutsche Energiepolitik und die dort bevorstehenden Änderungen geworfen.

Anmelden

Dienstag 11. Feb 2020 | 14:00 Uhr-18:00 Uhr | CCE Süd 490,- € zzgl.Ust.

  Event in Kalender

Moderator

Michael Körber, MPW Legal & Tax, Rechtsanwalt & Partner
14:00 Uhr Empfang und Ausgabe der Tagungsunterlagen

Brennpunkt I: Energie- und Stromsteuerrecht vs. EEG – Die Zuordnung von Verantwortlichkeiten beim Anlagenbetrieb

14:30 Uhr Anlagenbetrieb I: Die Person, die Energieerzeugnisse verwendet bzw. Strom entnimmt
Klaus Deimel, Vorsitzender Richter des 4. Senats des Finanzgerichts Düsseldorf
15:15 Uhr Anlagenbetrieb II: Messen und Schätzen im EEG-Kontext
Julia O. Böhm, BNetzA - Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, LL.M. Eur. (Edinburgh)
16:00 Uhr Kaffeepause

Brennpunkt II: Energieaudits, Energiemanagementsysteme und die Frage, wie es in der Energiepolitik insgesamt weitergeht

16:15 Uhr Status quo 2020: Energieaudits und Energiemanagementsysteme
Ralf Schade, Enoplan Ingenieurgesellschaft für Energiedienstleistungen mbH, Geschäftsführer
17:00 Uhr Bericht aus Berlin: Energiepolitische Entwicklungen 2020
Christian Noll, DENEFF e. V., Geschäftsführender Vorstand
Martin Bornholdt, DENEFF e. V., Geschäftsführender Vorstand
17:45 Uhr Abschlussdiskussion
18:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Partner
alt text
Anmelden Zurück
Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!