Innovative Stadtwerke sind Illusion! Kann ein Antiquariat Kundentouchpoint Nr.1 werden? Ein Kongress für Stadtwerke, die überleben wollen.


Programm

„Die Unsterblichkeit von Unternehmen ist kein Mythos, sondern Methode.“ In unserem Kongressworkshop reden wir nicht um den heißen Brei, sondern zeigen klar auf, wie dieser Ansatz für die Stadtwerke von heute umsetzbar ist.

Themenblock 1: Mindset, Kultur und Leadership – Innovationen beginnen im Kopf
In der Führungsriege oft belächelt und für „nicht so wichtig erachtet“. Verständlich, wenn Visionen und Leitlinien nur geschrieben werden, um diese in einen Bilderrahmen zu bringen und am Hauseingang aufzuhängen. Weshalb Mindset, Kultur und Leadership elementar für die Überlebensfähigkeit von Stadtwerken sind, lösen wir in diesem Augenöffner.

Themenblock 2: Stadtwerke 2030 - eine Utopie des Touchpoints Nr.1 
Wir öffnen die Augen, wie ein Stadtwerk der Zukunft aussieht, was es vertreibt, was es vermarktet und wie es überlebt hat.

Themenblock 3: Baue KI ohne IT
Voraussetzung zur Entwicklung einer künstlichen Intelligenz sind gut zugängliche und qualitativ hochwertige Trainingsdaten. Bei vielen Versorgern liegen diese in Papierform oder in Silos vor und sind so nicht nutzbar. Bedeutet dies nun den Kopf in den Sand zu stecken? Nein! Viel Know how und Erfahrung steckt in den Köpfen erfahrener Manager, Monteure und anderer Mitarbeiter. Wie das geht? Zeigen wir live und trainieren mit Ihnen eine künstliche Intelligenz zur Vertriebsoptimierung. Ohne zusätzliche Daten und ohne ihre IT-Abteilung.

Themenblock 4: „Partnerschaften als Treiber der Überlebensfähigkeit.“
Kompetenz im eigenen Hause ist nicht entscheidend. Entscheidend ist zu wissen, wo wir verlässliche Partner finden und eine gemeinsame Win-Win-Situation schaffen, um gemeinsam kundenrelevante Produkte zu schaffen.

Themenblock 5: „First steps. Konkrete Maßnahmen zur Überlebensfähigkeit.“ 
Unser Kongress soll nicht nur Augen öffnen und zum richtigen Denken verleiten. Wir stellen auch Ideen und Gedanken zu konkreten Maßnahmen vor.

Mittwoch 12. Feb 2020 | 09:30 Uhr-13:15 Uhr | CCE Süd » Konferenzraum N

  Event in Kalender

Moderator

Stephan Ripke, truemind innovation gmbh, Innovation Strategist
09:30 Uhr Beginn der Veranstaltung
Mindset, Kultur und Leadership – Innovationen beginnen im Kopf
Tim A. Bohlen, MINDACT Consulting & Content GmbH, geschäftsführender Gesellschafter
Stadtwerke 2030 - eine Utopie des Touchpoints Nr.1
Wolfgang Mohr, truemind innovation gmbh, Geschäftsführer
Kaffeepause
Baue KI ohne IT
Michael Hartke, clarifydata GmbH, Geschäftsführer
Partnerschaften als Treiber der Überlebensfähigkeit
Ramona Zimmermann, 2ChangeCulture.com
Benjamin Behnke, Soptim AG
First steps. Konkrete Maßnahmen zur Überlebensfähigkeit
Wolfgang Mohr, truemind innovation gmbh, Geschäftsführer
13:15 Uhr Ende der Veranstaltung
Partner
alt text
Zurück
Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!