Die smarte Kommune im Sumpf der Möglichkeiten


Programm

„Alles Analoge wird Digital.“

Sie haben da Zweifel?

Wir auch.

Gemeinsam planen wir Ihren ersten Schritt zur smarten Kommune und zeigen Ihnen einen strukturierten Pfad aus dem Sumpf der Möglichkeiten.

Kommunen und Unternehmen stehen heutzutage vor der Herausforderung, sich dem Thema der Digitalisierung, der technologischen und gesellschaftlichen Entwicklung zu stellen. Online-Zugangsgesetz, Energie- und Verkehrswende, neue Arbeitswelten, Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind hier oft genannte Themen. Doch wie fängt man an, wie geht es weiter? Das wollen wir mit Ihnen erarbeiten.

Zum Abschluss haben Sie dann eine Vorstellung Ihres Weges, mehr Wissen und Fisch*.

*Stellwerk Digital kommt aus dem Norden. Da gehört es sich, dass alle Teilnehmer auch etwas Norden mit nach Hause nehmen. Und was passt da besser als Fisch? Lassen Sie sich überraschen.

 

Der Kongresspartner Stellwerk Digital stellt sich vor

Als Planungs- und Entwicklungsgesellschaft beraten wir unsere kommunalen Kunden vom Glasfasernetz bis hin zur 5G-Technologie. Als Digitalpioniere streben wir immer nach guten und pragmatischen Lösungen im Digitalen Wandel.

 

 

Dienstag 11. Feb 2020 | 15:30 Uhr-17:30 Uhr | CCE Süd » Konferenzraum M

  Event in Kalender

Moderatoren

Nadine Reiner, Stellwerk Digital GmbH, Diplom-Umweltwissenschaftlerin Christoph Bechtel, Stellwerk Digital GmbH, Geschäftsführer
15:30 Uhr Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde
Impulsvortrag: Mit dem Flugtaxi über smarte Welten
Arbeitsrunde in Gruppen mit anschließender Ergebnispräsentation
Vertiefende Arbeitsrunde in Gruppen mit Ergebnispräsentation
Gemeinsames Umdenken
Beschreibung erster kommunaler Ziele und Schritte.
Schlussworte und: Danke für den Fisch
17:30 Uhr Ende der Veranstaltung
Partner
alt text
Zurück
Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!