Web Sessions

Entdecken Sie hier spannende Themen der Branche und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den Vortragenden auszutauschen - vollkommen digital.

Die Teilnahme an einer E-world Forum Web Session ist kostenfrei und unkompliziert: Melden Sie sich einfach über die Anmeldebuttons vorab als Zuschauer/in an. Daraufhin erhalten Sie per E-Mail einen Link zur Teilnahme am gewählten Vortrag.

Donnerstag 25.06.2020

The COVID-19 pandemic is considered to be the most crucial global health calamity of the century. It has rapidly spread around the world, posing enormous health, economic, environmental and social challenges to the entire human population.

The energy sector as the heart of every modern economy and as its critical infrastructure has been affected on many levels. While securing supply was first priority, we want to look at future implications: Will there be more national fragmentation in the supply and distribution of energy, or more international cooperation? With significant investments being dedicated to the Corona recovery, will “green” energy stay as prominently on the agenda as in the last months or will we observe the opposite, a slowing down of the energy transition on account of different priorities and less ability to invest? In its surveys and scenario work the World Energy Council has identified three sets of critical uncertainties, including potential mutations of the virus, ongoing economic and trade impacts, and overarching societal shifts. It is the interaction of these uncertainties that suggest the potential for cascading crisis - which in turn triggers global chaos and/or new order.

We are very much looking forward to discussing these issues with our esteemed experts and discovering the future of energy with you.

Veranstaltungszeitraum: 10:00 Uhr-11:15 Uhr
  Event in Kalender

Standort: E-world Zoom Conference Room

Partner
alt text

Montag 29.06.2020

Ende 2020 endet für Anlagen mit einer Kapazität von etwa vier Gigawatt die EEG-Vergütung. Davon besitzen aktuell nur rund 200 MW bislang eine gesicherte Anschlussvermarktung. Verschaffen Sie sich in diesem zweistündigen Webinar einen Eindruck der Möglichkeiten, die sich speziell auf dem deutschen Energiemarkt mit Power Purchase Agreements (kurz PPAs) bieten.

Dabei werden führende Experten die operativen Hindernisse und Lösungsansätze für die Vermarktung nach Auslauf der EEG-Förderung darstellen. Auch das Thema “Rechtliche Gestaltung“ kommt nicht zu kurz:

  • Hören Sie, wie der regulatorische Rahmen für Geschäftsmodelle über PPAs und im Weiterbetrieb von Windenergieanlagen ausgestaltet ist.
  • Erfahren Sie, welche Vermarktungspotenziale an Industriekunden regional und bundesweit existieren.
  • Informieren Sie sich über Regelungsbedarfe der Banken bei der PPA-Bewertung und hören Sie, welche Erfahrungen international gesammelt wurden.
  • Diskutieren Sie die Brennpunkte der Windstromvermarktung 2020 und erfahren Sie, welche vertraglichen Konsequenzen daraus abzuleiten sind.

Nach den Vorträgen sind Sie herzlich eingeladen, sich in einer Fragerunde mit den Vortragenden auszutauschen.

Veranstaltungszeitraum: 10:00 Uhr-12:00 Uhr
  Event in Kalender

Standort: E-world Zoom Conference Room

Partner
alt text

Impressionen des E-world Kongresses 2020

Beratung & Kontakt

Daniel Ohmann+49 201 1022-232ohmann@conenergy.com Mo. bis Fr. 9 – 17 Uhr
Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!