Neubau ist der Bestand von morgen – Ganzheitlichkeit als Schlüsselelement für die technische Städteplanung

Intelligente Versorgungslösungen für Wohn- und Gewerbeareale ermöglichen eine effiziente, zuverlässige und zukunftsfähige Energie- und Ressourcennutzung. Der Grundstein dafür wird in der Planung gelegt. Die spartenübergreifende Betrachtung von Strom, Wärme, Wasser, Mobilität und Internet ermöglicht Synergieeffekte, die bei konventioneller Planung nicht gehoben werden können.

Technische Städteplanung muss im Kontext von Herausforderungen wie CO2-Preis, Digitalisierung und Elektromobilität neu gedacht werden. Wir bei egrid entwickeln seit über fünf Jahren in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern individuelle Infrastrukturkonzepte für Wohn- und Industrieareale. Mithilfe modernster Simulationstools analysieren wir im interdisziplinären Team unterschiedliche Konzepte für die Sektorkopplung und wählen die bestmöglichen Szenarien in ökologischer sowie ökonomischer Hinsicht aus.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Für Wohnareale bringt die Nutzung von grüner und lokaler Energie sowie das Angebot attraktiver Mobilitätskonzepte einen Imagegewinn und verbessert kurz- und langfristig die Vermarktungs- als auch Vermietungschancen. Für
Industrieareale werden durch ganzheitliche, sektorenübergreifende Lösungen Energie- und Umweltziele erreicht und dabei die Kosten gesenkt.

Sind Sie neugierig, wie das in der Praxis aussieht? Über unsere Erfahrungen tauschen wir uns gerne mit Ihnen aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 4 an unserem Stand 4-226.

Kontakt:
egrid applications & consutling GmbH
Illerstraße 18
87435 Kempten
info@egrid.de
 

Neueste Nachrichten

News

E-world Community and Digital Career Forum: a successful spring with virtual events

This spring was dominated by digital events. Whether within the E-world Community or at the Digital Career Forum: Even if the personal meeting was missing - the direct exchange continued.

Press Releases

Planning certainty and positive development of the energy industry inspire Europe's leading trade fair: Best preconditions for E-world energy & water 2022

Concrete opening perspectives and the positive development of the energy industry are reflected in the good registration figures for its leading trade fair. 15.000 square meters of the exhibition area of E-world energy & water, which will be held at Messe Essen from February 8 to 10, 2022, have already been booked.

Press Releases

Already numerous registrations for E-world energy & water 2022

Strong interest in Europe's leading trade fair for the energy industry: 50 per cent of the 2020 area are already allocated.

Press Releases

E-world energy & water invites to digital Career Forum for the first time

Premiere at Europe's leading trade fair for the energy industry: this year, the E-world energy & water Career Forum will take place for the first time as a purely digital format.

Newsletter

Register for the official E-world Newsletter and stay updated!