Neue Steuerbox mit HEMS-Funktionalität: Consolinno schickt den Strom dort hin, wo er gebraucht wird

Regensburg. 2,2 Millionen Solaranlagen sind etwa in Deutschland installiert. Im Jahr 2021 wurden damit fast 34,4 Millionen Tonnen CO2 eingespart (https://strom-report.de/photovoltaik/). Der Ausbau wird zukünftig noch gesteigert. Regenerative Energien intelligent zu automatisieren hat sich die Consolinno Energy GmbH aus Regensburg zur Aufgabe gemacht. Das elektrische Netz steht vor neuen Herausforderungen: Die Vielzahl von E-Ladeeinrichtungen erfordert eine neue Technik, um innerhalb des Stromnetzes die vorhandenen Kapazitäten sinnvoll zu verteilen. In dem erst fünf Jahre alten Unternehmen entwickeln und installieren inzwischen 80 Mitarbeiter:innen solche Lösungen für die Energieversorgung, für z.B. Quartiere und Einfamilienhäuser.

Auf der Zielgeraden befindet sich das FNN-CLS Steuergerät. Angeschlossen an das Smart Meter Gateway befähigt dieses Gerät Energieversorger dazu, Verbraucher netzdienlich einzusetzen. Beim Fußball können wir das schon lange sehr gut: Wenn 60.000 Zuschauer innerhalb einer Stunde zu Spielbeginn ins Stadion wollen, verteilen sie sich gleichmäßig auf alle Eingänge und sitzen oder stehen pünktlich zu Spielbeginn auf ihrem Platz. Beim Einsatz erneuerbarer Energien sind wir noch nicht so gut organisiert, teilweise wissen wir nicht, wann ein Fußballspiel stattfindet, wie viele Plätze das Stadion hat usw.. Es macht wenig Sinn, bei einem punktuellen Zuschauerstau darüber nachzudenken, ob an dieser Stelle z.B. ein größerer Durchgang benötigt wird (zusätzlicher Netzausbau). Eine durchgängige Digitalisierung zeigt alle Bedarfe und Kapazitäten auf. Anschließend werden diese Informationen intelligent verteilt. Diese Aufgabe übernimmt das FNN-CLS Steuergerät von Consolinno im Einfamilienhaus bis hin zur Versorgung von Quartieren.

Consolinno hat hier weitere Besonderheiten entwickelt. Das Gerät entspricht der FNN-Spezifikation, zusätzlich kann es kombiniert auch als HEMS (Home Energy Management System) oder BEMS (Building Management System) eingesetzt werden. Diese Kombination ist bislang einmalig am Markt, spart Kosten und vereinfacht den Betrieb. Consolinno wird im Herbst mit „CloudIA“ eine serienreife Lösung der HEMS-Funktionalität über z.B. eine FRITZ!Box und Cloud anbieten. Insbesondere bei Post-EEG-Anlagen kann schnell die Erhöhung des Eigenverbrauchs realisiert werden.

Die wichtigsten Funktionen beim Anwender im Einfamilienhaus sind das PV-optimierte Laden eines E-Autos sowie das PV-optimierte Heizen mit einer Wärmepumpe, welche den Eigenverbrauch massiv steigern und so CO2 und Geld einsparen. Der Netzbetreiber kann diese Funktionen blockieren oder aus der Ferne aktivieren. Das Gerät hat außer den Kommunikationsschnittstellen wie CLS, IEC 61850 und KNX zahlreiche geprüfte Interface-Verbindungen verschiedener Hersteller für Wärmepumpen, Ladeeinrichtungen und Wechselrichter. Die Geräte werden über Modbus TCP angesteuert. Die Verbindung zur weißen Ware, wie z.B. Waschmaschine, Trockner und Spülmaschine ist in Vorbereitung. Zu einem späteren Zeitpunkt kommt auch der EE-Bus.

Die Consolinno Energy GmbH präsentiert auf der E-world Energy & Water vom 21. bis 23.06.2022 ihre Energielösungen für alle Segmente in Halle 4, Stand 117.

Über Consolinno Energy GmbH.

Einfach machen – Klimaziele erreichen: Deshalb hat Klaus Nagl 2017 Consolinno gegründet. Wir realisieren effiziente Energielösungen mit innovativen Technologien (KI, IoT, Cloud, Edge), kluger energetischer Planung und dem eigenen IoT-Gateway Consolinno Leaflet. Das Consolinno-Team mit Sitz in der Techbase Regensburg vereint Kompetenzen und langjährige Erfahrungen aus den Bereichen IT, Ingenieurwesen, Mathematik, BWL, Physik sowie erneuerbare Energien.

In zahlreichen wegweisenden Forschungsprojekten kooperieren wir mit führenden wissenschaftlichen Einrichtungen, um die Innovationen auf die Zukunft auszurichten. Unsere Energiekonzepte reduzieren durch Automatisierung und Optimierung CO2-Emissionen und damit messbar Kosten – für Energieversorger, Wohnungswirtschaft, Gewerbe und Industrie bis zum Home Energy Management im Ein- und Zweifamilienhaus. Nachhaltigkeit und Klimaschutz für alle – da wollen wir hin.

Kontakt für Rückfragen:

Jörg Jungbauer

Senior Vice President Products

Franz-Mayer-Straße 1

93053 Regensburg

Tel. +49 941 20300 521

j.jungbauer@consolinno.de

Neueste Nachrichten

Press Releases

E-world informs about sustainable heat supply

New online event series "Green Heat" provides exciting insights.

Press Releases

Already excellent booking status for E-world 2023

New trade fair date well received by the energy industry. The demand for exhibition space for the upcoming E-world from May 23 to 25, 2023 is high. Halls 1 to 3 are already fully booked.

Press Releases

E-world 2022 with strong feedback from exhibitors and visitors

Security of supply and energy transition in the spotlight at the leading trade fair

Press Releases

E-world places the focus on Europe’s energy supply

Innovations and discussions set the stage for the three-day trade fair

Newsletter

Register for the official E-world Newsletter and stay updated!