Dialog fördern, Synergien schaffen, Wissen multiplizieren: Die Netzwerkpartner auf der E-world

Essen, 31. Januar 2020

Die Netzwerkpartner stellen sich auf der E-world energy & water vor. In Halle 4 am Stand 4-211 bieten Mitarbeiter der Stadtwerke-Kooperation umfassende Einblicke in die Philosophie, Arbeitsweise und Angebote. Zudem erfahren Besucher mehr über aktuelle Leuchtturmprojekte der Netzwerkpartner.

In den zwanzig Jahren seines Bestehens hat der Verein, zu dem rund 125 Stadtwerke, regionale Energieversorger und innogy gehören, ein breites Angebotsportfolio mit und für seine Mitglieder entwickelt. Dazu gehören über 500 Leistungen für die unterschiedlichen Fachbereiche der Partnerunternehmen. Netzwerkpartner-Geschäftsführer Bertold Brahm über die Kooperation: „Unsere Aufgabe ist es, durch individuelle Dienstleistungen und Produkte die Marktposition unserer Partner täglich zu verbessern. Dabei nutzen wir stets die Synergien, die unser Verein ermöglicht.“

Eine weitere zentrale Komponente des Netzwerkpartner-Angebots ist der Dialog mit und zwischen den Partnerunternehmen. In mehr als 450 Gremiensitzungen, Veranstaltungen und Seminaren kamen im vergangen Jahr knapp 6.000 Mitglieder zusammen, um in den Dialog mit anderen Energieversorgern zu treten, ihr Wissen zu teilen und multiplizieren. Zudem stehen die Netzwerkpartner ihren Partnerunternehmen für juristische, technische und regulatorische Expertenfragen zur Verfügung. Im Jahr 2019 wurden mehr als 1.400 Fachfragen verschiedenster Art von den Mitgliedern an den Verein gerichtet und beantwortet.

Im Rahmen der E-world erläutern die Netzwerkpartner das Leistungsspektrum der Kooperation und werfen gemeinsam mit den Messebesuchern einen Blick auf aktuelle Leuchtturmprojekte, an denen der Verein mit seinen Mitgliedern arbeitet. Dazu gehört unter anderem Robotic Process Automation (RPA), mithilfe dessen Energieversorger monotone Aufgaben an einen digitalen Software-Roboter abgeben und damit neue Mitarbeiterkapazitäten gewinnen. Außerdem lernen Besucher digitale Plattformlösungen kennen, die der Verein mit seinen Mitgliedern etwa für die Beantragung von Hausanschlüssen und Zählern, zur Registrierung von EEG-Anlagen und zur digitalen Verwaltung von Installateuren entwickelt.

Weitere Informationen unter dienetzwerkpartner.com oder auf der E-world in Halle 4, Stand 4-211.

Bei Rückfragen

Die Netzwerkpartner n.e.V.

Hannah Simon
T +49 201 12-44612

M +49 152 09124087
hannah.simon@dienetzwerkpartner.com

Über Die Netzwerkpartner

Die Netzwerkpartner sind über 125 Stadtwerke, regionale und überregionale Energieversorger aus ganz Deutschland sowie innogy, die sich zusammengeschlossen haben, um den Herausforderungen der Energiewirtschaft gemeinsam zu begegnen. Das Energieversorgernetzwerk dient seinen Mitgliedern als Plattform für den wechselseitigen Austausch, Wissenstransfer, die gebündelte Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen sowie für individuelle Hilfestellungen.

Als nicht-wirtschaftlicher Verein arbeiten die Netzwerkpartner ohne eigenwirtschaftliche Interessen und ohne Gewinnerzielungsabsicht. Die Mitgliedsbeiträge der Partnerunternehmen werden ausschließlich für Vereinszwecke im Sinne des Netzwerks verwendet. Gegründet vor 20 Jahren, sind die Netzwerkpartner heute mit rund 45 Mitarbeitern an den Standorten Essen, Neumünster und Stuttgart für ihre Mitglieder vor Ort.

Weitere Informationen unter dienetzwerkpartner.com