Forum Wasserstoff – Lösungsansätze zur Energiewende


Program

Um die Energiewende zu beschleunigen, sind unter anderem verschiedenste Ansätze der Wasserstoffnutzung in der öffentlichen und fachlichen Diskussion. Als Branchentreffpunkt der Energiewirtschaft ist die E-world ideal geeignet, um mit Ausstellern und Fachpublikum aus den Bereichen Wirtschaft, Industrie, Politik und Forschung über diese Thematik ins Gespräch zu kommen.

Die Konferenz „Wasserstoff – Lösungsansätze zur Energiewende“ soll ganzheitliche Ansätze vorstellen. Dabei wird der aktuelle Stand der Technik, die Möglichkeiten im Bereich Sektorenkopplung und EE-Strom-Speicherung sowie die politischen Rahmenbedingungen beleuchtet und diskutiert.

 

 

Wednesday 12. Feb 2020 | 03:30 pm-06:00 pm | CCE West » Saal Berlin

  Save Event

Moderator

Dr. Håvard Nymoen, nymoen strategieberatung gmbh, Executive Director
03:30 pm Beginn der Veranstaltung
03:35 pm Branchenstandpunkt zu Wasserstoffthemen
Dr. Anke Tuschek, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Mitglied der BDEW-Hauptgeschäftsführung und Geschäftsbereichsleiterin für Vertrieb, Handel und gasspezifische Fragen
04:00 pm Wasserelektrolyse an der Schwelle zur großskaligen Industrialisierung
Prof. Dr. Thomas Thiemann, Siemens AG
04:25 pm Power to Gas, systemisch gedacht
Dr. Erik Riedel, Amprion GmbH und in4climate, Leiter Umfeldanalysen
04:45 pm Wasserstoff aus Sicht eines EE-Unternehmens
Simon Müller, ENERTRAG Aktiengesellschaft, Head of Energy Systems
05:05 pm Wasserstoff im Gebäudesektor
Alexander Dauensteiner, Viessmann Werke Allendorf GmbH, Product Line Owner Fuel Cells
05:25 pm Podiumsdiskussion Zukunft Wasserstoff
Dr. Erik Riedel, Amprion GmbH und in4climate, Leiter Umfeldanalysen
Simon Müller, ENERTRAG Aktiengesellschaft, Head of Energy Systems
Alexander Dauensteiner, Viessmann Werke Allendorf GmbH, Product Line Owner Fuel Cells
06:00 pm Ende der Veranstaltung und kleines Get-together
Partner
alt text
Back
Newsletter

Register for the official E-world Newsletter and stay updated!