Das E-world–Führungstreffen: „Perspektiven für die Energiewelt von morgen“

Erstmalig wird unser E-world-Führungstreffen Energie am 5. Februar 2018 in Essen von einem kostenfreien Live-Blog begleitet. So können Sie an Ihrem Schreibtisch oder von unterwegs Live und in Realtime bei unserer Konferenz dabei sein. Der Blog startet bereits heute mit ersten Statements und Interviews der Referenten, am besten werfen Sie hier gleich einen Blick hinein.

Natürlich haben Sie nach wie vor die Möglichkeit, persönlich bei der Konferenz dabei zu sein und dort die Top-Entscheider der Energiebranche zu treffen. Diskutieren Sie mit Ihren Kollegen aus dem Management der Energiewirtschaft, der Industrie und der SZ-Redaktion die aktuellen politischen Herausforderungen, neue Strategien und Geschäftsfelder auf Augenhöhe. Das E-world-Führungstreffen Energie, das die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH zusammen mit der E-world energy & water zum siebten Mal durchführt, steht unter dem Motto „Perspektiven für die Energiewelt von morgen“.

Die Süddeutsche Zeitung begleitet als Medienpartner die Veranstaltung und stellt den Moderator des Kongresses. Alexander Hagelüken aus der Wirtschaftsredaktion stellt unseren hochrangigen Referenten die kritischen Fragen, die die Branche jetzt bewegen. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns außerdem das Ticket zum dreitägigen E-world-Messebesuch.

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!