AS4-Marktkomunikation von SHERPA-X: Einfach, sicher, hochautomatisiert

Obwohl das Thema AS4 in der Branche schon lange auf der Agenda steht, ist seine Umsetzung bei vielen Versorgern noch immer mit Fragezeichen versehen. Auf der E-world energy & water informieren die Unternehmen unter der gemeinsamen Dachmarke SHERPA-X (Stand 3-226) über die neue Lösung, die auf einfache Weise die Erfüllung der neuen Anforderungen an die Marktkommunikation ab 1. Oktober 2023 ermöglicht. Technische Basis ist die bestehende Edicom-Software von TrueCommerce (ehem. DiCentral GmbH).

Aufgrund der strengen IT-Sicherheitsvorgaben für die AS4-Marktkommunikation wird die neue Software aus dem zertifizierten Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall zur Verfügung gestellt. Das Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) für die Verschlüsselung der Daten wird ebenfalls durch die Stadtwerke Schwäbisch Hall in enger Kooperation mit essendi IT administriert. 

Das Somentec AS4-Gateway als Datendrehscheibe

Operatives Herzstück der Lösung ist das AS4-Gateway von Somentec. Die Middleware kombiniert verschiedene Funktionen in einer Software. Sie deckt die gesamte Marktkommunikation nach dem neuen AS4-Standard gemäß EDI@Energy-Spezifikation im Strommarkt ab. Sie fungiert als zentrale Datendrehscheibe zwischen der EDI und den Marktpartnern. Ferner gewährleistet sie hohe Sicherheitsstandards und eine automatisierte Zertifikatsverwaltung. Dabei werden die Zertifikate jeweils rechtzeitig vor Ablauf automatisch erneuert. Die privaten Schlüssel werden in einem HSM verwaltet. Der gesamte Datenverkehr wird revisionssicher protokolliert und steht für Monitoring und Reporting per Dashboard zur Verfügung. Durch einfaches Onboarding inklusive einer Migration sind Nutzer schnell startklar.

Weitere Funktionen und Vorteile:

•    BSI-konforme Umsetzung der Sicherheitsanforderungen
•    Absicherung der TLS/SSL-Strecken zu den Marktpartnern mittels ECC-Verschlüsselung
•    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung; Signatur der EDI-Marktkommunikation auf Anwendungsebene
•    Entschlüsselung und Prüfung der Signatur der Absender eingehender Nachrichten; Versand der Transaktionsquittungen 
•    Zentrale Marktpartnerverwaltung, synchronisierbar mit Daten des Abrechnungssystems
•    Multi-Mandantenfähigkeit, zentrale Mandantenverwaltung
•    Auswertbarkeit der Historie, Monitoring, Alerting bei Störungen
•    Betrieb als Software as a Service, einfache Integrierbarkeit in die Systemlandschaft
•    Multi-CA-fähig, Zertifizierungsstelle für Zertifikate austauschbar
•    Flexibilität, EDI-System austauschbar
•    Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen
•    Security-Agility & Einsatz aktueller Container-Technologien
•    Kurze Release-Zyklen, Continuous Delivery

Weil anwendenden Versorgern so viel operative Last abgenommen wird, bezeichnet Alexander Urtel, Sales Manager und Projektverantwortlicher bei Somentec, die eigene AS4-Lösung als „Rundum-Sorglos-Paket“. Was der neuen AS4-Dienstleistung ebenfalls zum Vorteil gereicht, ist der Umstand, dass die mit der Umsetzung und Anwendung beteiligten Akteure sich in der hochspezifischen Thematik bestens auskennen. Alle sind in der Energiewirtschaft verwurzelt und verfügen über tiefes Prozess-Know-how. Seit vielen Jahren stellen Somentec und die Stadtwerke Schwäbisch Hall ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit auf der SHERPA-X-Bühne in der Praxis unter Beweis. Verständigung und Zusammenarbeit fallen eben leichter, wenn Partner im Energiemarkt sich fachlich auf Augenhöhe begegnen.

Am 1. Oktober 2023 startet unabänderlich der AS4-Livebetrieb. Zwar stehen in einer sechsmonatigen Übergangsphase die alten MaKo-Lösungen parallel auch noch zur Verfügung – allerdings nur als Sicherheits-Back-Up. „Wir werden unseren Kunden und allen Interessenten bis zum Stichtag eine ausgereifte und skalierende AS4-Lösung zur Verfügung stellen“, versichert Urtel. „Die Entwicklungs- und Testarbeiten laufen bereits auf Hochtouren.“

Über die Somentec Software GmbH
Die 1994 gegründete Somentec Software GmbH ist ein technologisch führender Hersteller von Softwareprodukten für Energie-, Wasser- und Wärmeversorger, Contracting-Unternehmen sowie Verteilnetzbetreiber. In der XAP-Produktlinie werden flexibel auf Zielgruppen und Marktrollen anpassbare Standardsoftware-Produkte angeboten, deren Kern aus der Abrechnung/Verteilrechnung und der integrierten Abbildung der Marktprozesse besteht. Aufgabenspezifische Funktionen, beispielsweise für Kundenbeziehungsmanagement, Vertragsverwaltung, Forderungsmanagement, Verwaltung von technischen Anlagen und Geräten sowie Business Intelligence runden das Produktportfolio ab.
Der Leistungsumfang des in der Branche fest verwurzelten und mit allen einschlägigen Prozessen vertrauten Softwarehauses reicht von der strategischen Beratung über die Software-Implementierung bis hin zur Individualentwicklung. Weitere Stärken liegen in der Anbindung an EDM- und ERP-Systeme sowie der Integrationsfähigkeit in komplexe Systemlandschaften. Standorte der Somentec Software GmbH sind Langen bei Frankfurt, Dresden und Schwäbisch Hall.
Seit 2013 sind die Stadtwerke Schwäbisch Hall an der Somentec Software GmbH beteiligt, 2020 wurde die Somentec zu einer 100%igen Tochtergesellschaft. Im Verbund vermarkten die beiden Unternehmen unter der Marke SHERPA-X energiewirtschaftliche Dienstleistungen und Abrechnungssoftware für Energieversorger.

 
Über die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH
Die Stadtwerke Schwäbisch Hall sind ein zukunftsorientiertes und erfolgreiches mittelständisches Energiedienstleistungsunternehmen, das rund 50.000 Kunden mit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme beliefert. Darüber hinaus unterstützt das kommunale Unternehmen als energiewirtschaftlicher Dienstleister bundesweit rund 70 Strom- und Gasversorger mit über 400.000 Endkunden im After-Sales-Bereich. Seit 2014 wird das Dienstleistungspaket auch für den österreichischen Energiemarkt angeboten.
Ferner realisiert der Energiedienstleister aus Baden-Württemberg zahlreiche Contracting-Projekte und ist in vielen Feldern der technischen Dienstleistung tätig. Mit Einkaufs- und Vertriebskooperationen, Beteiligungen an anderen Stadtwerken sowie der Realisierung gemeinsamer Kraftwerksprojekte im Bereich erneuerbarer Energien wird die Marktposition zusätzlich gestärkt. Mit derzeit rund 700 Beschäftigten erwirtschaften die Stadtwerke Schwäbisch Hall einen Umsatz von ca. 290 Mio. Euro im Jahr.
 
Über SHERPA-X
SHERPA-X ist die gemeinsame Marke für energiewirtschaftliche Dienstleistungen aus dem Unternehmensverbund der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH. Hinter SHERPA-X steht ein Team mit verschiedensten Experten und Spezialisten im Bereich der Energiewirtschaft. Was vor 20 Jahren als Energiedienstleistungen unter dem Namen SHERPA begann und seit 2013 durch die Erweiterung um die vielseitige Abrechnungssoftware XAP. aus dem Hause der Somentec Software GmbH zu SHERPA-X wurde, ist mittlerweile ein umfassendes Angebot, ergänzt durch Services, Produkte und Software der KWA Contracting AG und der enisyst GmbH. Dadurch unterstützt SHERPA-X den Energiemarkt in allen Wertschöpfungsstufen (Vertrieb und Service, Verteilung und Abrechnung, Übertragung und Netze, Erzeugung und Speicherung sowie Optimierung) und nimmt die Herausforderungen der Energiezukunft an.
www.sherpa-x.de
 
Weitere Informationen:
Somentec Software GmbH
Wiebke Hahn
Heinrich-Hertz-Straße 24
63225 Langen
Tel.: +49 (0)6103-904400
Fax: +49 (0)6103-904499
whahn@somentec.de
www.somentec.de

Halle 3, Stand, 3-226

Neueste Nachrichten

Press Releases

900 exhibitors provide impetus for the future of energy at E-world 2024

Over 50 events offer opportunities for networking and exchange

Press Releases

E-world 2024: focus on the energy transition and heat supply of tomorrow

Four specialist forums with valuable insights directly in the exhibition halls

Press Releases

E-world puts young talents in the spotlight at the Career Day

Panel discussion with State Secretary Matthias Heidmeier

Press Releases

Recruiting of Skilled Professionals at E-world 2024: Career Day with a new Concept

Live program on four stages, podcast and challenges promise even more variety on the third day of the trade fair

Newsletter

Register for the official E-world Newsletter and stay updated!