gridX’ Lösungen im Fokus “Smart Charging” und “Microgrids”

gridX Lösungen “Smart Charging” und “Microgrids” stehen auf der diesjährigen
E-world im Mittelpunkt. “Smart Charging” ist gridX’ intelligentes Lademanagement für Elektrofahrzeuge. “Microgrids” vernetzt ganze Quartiere intelligent miteinander und schafft Energieversorgungssicherheit sowie eine Steigerung der Autonomie. Was die Lösungen auszeichnet und warum gridX die dezentrale Energiemanagementplattform der Zukunft bereit hält, erfahren Sie hier.

IM FOKUS: “Smart Charging”
Ein Ausbau des Netzanschlusses kostet über 60.000€ und Netzentgelte pro Ladesäule können bis zu 2.200€ betragen. Das dynamische Lastmanagement von gridX ermöglicht einen stetigen Überlastschutz und erspart unter Berücksichtigung der Netzanschlussleistung einen teuren Netzausbau. Zudem können mit unserer Lösung mehr Ladesäulen pro Standort eingebaut werden als mit anderen konkurrierenden Produkten. Um die Abrechnung stets im Blick zu halten, können Abrechnungssysteme einfach und schnell in das Energiemanagement integriert werden. “Smart Charging” ermöglicht verschiedene Ladelösungen wie beispielsweise priorisiertes Laden.


IM FOKUS: “Microgrids”
Unter “Microgrids” verstehen wir die intelligente, energetische Vernetzung von Wohn- und Gewerbeeinheiten zu einem smarten Quartier. Dahinter steht ein gemeinsamer zentraler Netzanschlusspunkt. Die vorhandene Energieinfrastruktur kann dabei effizient genutzt werden, um eine klimaschonende und kosteneffiziente Energieversorgung zu ermöglichen. gridX bezieht Daten von allen beteiligten Energieverbrauchern, -erzeugern und -speichern, um diese Energie intelligent im Quartier zu verteilen und zu nutzen. Maximierung der Autarkie und Reduzierung des CO2-Ausstoßes sind dabei zwei Vorteile von vielen. Zusätzlich zu bestehenden Lösungen setzt gridX mit Kunden auch völlig neue Geschäftsmodelle um. Diese basieren alle auf der gridX Plattform und der Vernetzung mit der gridBox, die als Hardware dient. Somit sind wir für alle erdenklichen Szenarien der richtige Partner und führen unsere Kunden in ein Zeitalter der dezentralen Energieversorgung.

gridX auf der E-world treffen und über unsere Lösungen sprechen:
Smart Energy - Halle 5 I Stand 320


Jetzt direkt Termin vereinbaren http://bit.ly/36ReZCV

Neueste Nachrichten

Press Releases

E-world energy & water launches digital networking platform

E-world energy & water 2021 presents comprehensive digital services to supplement the presence fair. The E-world Community will provide the industry with a new platform for sustainable networking all year round.

News

Sector coupling - the formula for success in the energy future?

In the autumn issue of the E-world Magazine you can read more about the main topic "sector coupling" and the key role hydrogen plays in this context.

Press Releases

E-world energy & water takes place in May 2021

New date for E-world: Europe's leading trade fair for the energy industry will be postponed. E-world energy & water will now take place at Messe Essen from May 4 to 6, 2021 and not, as originally planned, in February.

Press Releases

E-world energy & water with new program structure

Clear topic setting improves orientation

Newsletter

Register for the official E-world Newsletter and stay updated!