gridX’ Lösungen im Fokus “Smart Charging” und “Microgrids”

gridX Lösungen “Smart Charging” und “Microgrids” stehen auf der diesjährigen
E-world im Mittelpunkt. “Smart Charging” ist gridX’ intelligentes Lademanagement für Elektrofahrzeuge. “Microgrids” vernetzt ganze Quartiere intelligent miteinander und schafft Energieversorgungssicherheit sowie eine Steigerung der Autonomie. Was die Lösungen auszeichnet und warum gridX die dezentrale Energiemanagementplattform der Zukunft bereit hält, erfahren Sie hier.

IM FOKUS: “Smart Charging”
Ein Ausbau des Netzanschlusses kostet über 60.000€ und Netzentgelte pro Ladesäule können bis zu 2.200€ betragen. Das dynamische Lastmanagement von gridX ermöglicht einen stetigen Überlastschutz und erspart unter Berücksichtigung der Netzanschlussleistung einen teuren Netzausbau. Zudem können mit unserer Lösung mehr Ladesäulen pro Standort eingebaut werden als mit anderen konkurrierenden Produkten. Um die Abrechnung stets im Blick zu halten, können Abrechnungssysteme einfach und schnell in das Energiemanagement integriert werden. “Smart Charging” ermöglicht verschiedene Ladelösungen wie beispielsweise priorisiertes Laden.


IM FOKUS: “Microgrids”
Unter “Microgrids” verstehen wir die intelligente, energetische Vernetzung von Wohn- und Gewerbeeinheiten zu einem smarten Quartier. Dahinter steht ein gemeinsamer zentraler Netzanschlusspunkt. Die vorhandene Energieinfrastruktur kann dabei effizient genutzt werden, um eine klimaschonende und kosteneffiziente Energieversorgung zu ermöglichen. gridX bezieht Daten von allen beteiligten Energieverbrauchern, -erzeugern und -speichern, um diese Energie intelligent im Quartier zu verteilen und zu nutzen. Maximierung der Autarkie und Reduzierung des CO2-Ausstoßes sind dabei zwei Vorteile von vielen. Zusätzlich zu bestehenden Lösungen setzt gridX mit Kunden auch völlig neue Geschäftsmodelle um. Diese basieren alle auf der gridX Plattform und der Vernetzung mit der gridBox, die als Hardware dient. Somit sind wir für alle erdenklichen Szenarien der richtige Partner und führen unsere Kunden in ein Zeitalter der dezentralen Energieversorgung.

gridX auf der E-world treffen und über unsere Lösungen sprechen:
Smart Energy - Halle 5 I Stand 320


Jetzt direkt Termin vereinbaren http://bit.ly/36ReZCV

Neueste Nachrichten

News

E-world Community and Digital Career Forum: a successful spring with virtual events

This spring was dominated by digital events. Whether within the E-world Community or at the Digital Career Forum: Even if the personal meeting was missing - the direct exchange continued.

Press Releases

Planning certainty and positive development of the energy industry inspire Europe's leading trade fair: Best preconditions for E-world energy & water 2022

Concrete opening perspectives and the positive development of the energy industry are reflected in the good registration figures for its leading trade fair. 15.000 square meters of the exhibition area of E-world energy & water, which will be held at Messe Essen from February 8 to 10, 2022, have already been booked.

Press Releases

Already numerous registrations for E-world energy & water 2022

Strong interest in Europe's leading trade fair for the energy industry: 50 per cent of the 2020 area are already allocated.

Press Releases

E-world energy & water invites to digital Career Forum for the first time

Premiere at Europe's leading trade fair for the energy industry: this year, the E-world energy & water Career Forum will take place for the first time as a purely digital format.

Newsletter

Register for the official E-world Newsletter and stay updated!