Lokalen und regionalen Energiehandel effizient organisieren

Mit seiner digitalen Serviceplattform eeg2go bietet das deutsche Start-up BEENIC Privatpersonen, Landwirten, Gemeinden und Unternehmen in Österreich ein Werkzeug, mit dem sie als Erneuerbare-Energiengemeinschaften aktiv werden können.  

Die Plattform begleitet schrittweise die Vereinsgründung, lässt Gründer unkompliziert neue Mitglieder gewinnen, visualisiert allen Beteiligten die Energiebilanz, organisiert eine effiziente Mitgliederverwaltung und den Alltagsbetrieb. Mit Unterstützung der Serviceplattform durchlaufen Interessierte alle notwendigen Schritte niedrigschwellig und kostenfrei. Erneuerbare Energiengemeinschaften erzeugen, speichern und verbrauchen gemeinsam Ökostrom – lokal oder regional. | www.eeg2go.at

Großes Potential für Deutschland

„In Deutschland sind die Regularien für Energiegemeinschaften noch nicht konkret genug“, sagt Dr. Ralf Walther, Mitgründer der BEENIC GmbH. „Deshalb kann das Potential noch nicht gehoben werden, das Bürgerenergiegesellschaften bieten. Unsere Plattform eeg2go könnte auch im deutschen Markt helfen, die Energiewende weiter voranzutreiben.“


Mit Energiemarkt-Know-how punkten
Mit der Serviceplattform für Erneuerbare Energiengemeinschaften unterstützt BEENIC mit seiner Digitalisierungskompetenz und seinem Energiemarkt-Know-how die Transformation des österreichischen Energiemarktes. Die intuitive Bedienung und das umfassende Leistungspaket fördern ein breites Wachstum der auf Partizipation und Gemeinsinn ausgerichteten Energiegemeinschaften.

„Wir stellen den Interessierten ein Werkzeug bereit, mit dem sich die Erneuerbare Energiengemeinschaften einfach und rechtssicher gründen sowie ihre Mitgliederverwaltung und ihren wirtschaftlichen Betrieb organisieren können - von der Idee, über die Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber bis zur Abrechnung der Einspeisemengen mit jedem Gemeinschaftsmitglied. Der Funktionsumfang unterstützt das kostenlose Auffinden bestehender Gemeinschaften, damit sich interessierte Erzeuger und Verbraucher anschließen können oder entscheiden, selbst eine Gemeinschaft zu gründen“, sagt Dr. Ralf Walther.

Die auf eeg2go gebündelte Servicevielfalt übersetzt die rechtlichen Vorgaben in automatisierte Prozesse und liefert Datentransparenz, sodass die Erneuerbare-Energiengemeinschaften jederzeit handlungsfähig sind. Besonderes Augenmerk hat BEENIC darauf gelegt, dass Interessierte eine EEG in ihrer Nähe finden können. Nicht nur Erzeuger von grüner Energie können auf diese Weise teilhaben, sondern alle, die zur Energiewende beitragen wollen und mit lokal oder regional erzeugtem Strom versorgt werden möchten.

Über BEENIC
Das Start-up BEENIC ist ein Unternehmen der EWE-Gruppe und entwickelt und betreibt unter der Marke eeg2go eine Serviceplattform für Energiegemeinschaften in Österreich. Das Unternehmen ist seit 2020 auf dem Markt aktiv und beschäftigt knapp 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Oldenburg im Nordwesten Deutschlands.
 

Ihr Ansprechpartner
Alexander Jewtuschenko
EWE AG
Konzernkommunikation und Marke

BEENIC GmbH
Tirpitzstraße 39
26122 Oldenburg

Tel.      +49 (0) 441 4805-1864
Mail      Alexander.jewtuschenko@ewe.de
Mail      presse@beenera.de
Web       www.beenera.DE

Folgen Sie uns auch auf

www.eeg2go.at
www.linkedin.com/company/beenera
www.xing.com/pages/beenera

www.linkedin.com/in/ralf-walther

http://www.linkedin.com/in/kira-müller-395747268/

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world 2024 begeistert mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Europäische Leitmesse gibt Impulse für die Transformation der Energiewirtschaft

Pressemitteilungen

900 Aussteller geben auf E-world 2024 Impulse für Energie-Zukunft

Über 50 Veranstaltungen bieten Gelegenheit für Networking und Austausch

Pressemitteilungen

E-world 2024: Energiewende und Wärmeversorgung von morgen im Fokus

Vier Fachforen mit wertvollen Insights direkt in den Messehallen

Pressemitteilungen

E-world rückt am Career Day junge Nachwuchskräfte in den Fokus

Podiumsdiskussion mit Staatssekretär Matthias Heidmeier

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!