Tag der Konsulate rückt auf E-world Europas Energie-Zukunft in den Fokus

Essen, 19.05.2022

Wasserstoff ist ein Schwerpunkt des informativen Programms

Für die Zukunft der internationalen Energieversorgung ist die länderübergreifende Zusammenarbeit von entscheidender Bedeutung. Dafür bietet die E-world energy & water mit dem Tag der Konsulate eine gefragte Plattform zum Austausch und zur Information. Am 22. Juni können Botschafter*innen, Generalkonsuln, Konsuln, Wirtschaftsattachés sowie Mitarbeiter*innen von Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Außenhandelskammern und KMUs auf Europas Leitmesse der Energiewirtschaft wichtige Kontakte zu Unternehmen knüpfen und sich auch untereinander austauschen. Das Interesse ist groß und global: Bereits angemeldet sind Vertreter*innen europäischer Länder wie Island, Polen oder Belgien ebenso wie Beauftragte aus Japan, Nigeria oder Myanmar.

„Damit die Energiewende in Europa gelingt, brauchen wir eine immer stärkere internationale Verflechtung der Energiewirtschaft. Die E-world ist der ideale Treffpunkt, um den Aufbau und die Pflege solch zuverlässiger Partnerschaften voranzutreiben“, erläutert Stefanie Hamm, Geschäftsführerin der E-world GmbH. Sabina Großkreuz, ebenfalls E-world-Geschäftsführerin, ergänzt: „Der Tag der Konsulate ist ein fester Bestandteil der E-world energy & water und ein Zeichen ihrer internationalen Ausrichtung.“ Damit der Tag der Konsulate besonders lohnend wird, hat die Messe ein informatives Programm organisiert.

Wasserstoff steht im Fokus des Begleitprogramms
Nach einer kurzen Begrüßung erhalten die Teilnehmer*innen im neuen „Forum Wasserstoff“ Einblicke in die neuesten deutschen und europäischen Strategien rund um diesen immer wichtiger werdenden Energieträger. Beim anschließenden Lunch besteht die Möglichkeit, sich mit Politikern auszutauschen. Dann stehen Informationen der neuen NRW-Landesgesellschaft für Energie und Klimaschutz sowie des Wasserstoff-Startup-Hubs H2UB zu Investitionen und Kooperationsmöglichkeiten im Energiesektor auf dem Programm. Es folgt ein interaktives Business Speed Dating, bei dem Kontakte zu Unternehmen geknüpft werden. Danach gibt es die Gelegenheit, bei einem Messebesuch weitere Aussteller kennenzulernen und den Grundstein für Partnerschaften zu legen.                    

Eine detaillierte Programmansicht sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie www.e-world-essen.com/programm

 

Neueste Nachrichten

Pressemitteilungen

E-world informiert über nachhaltige Wärmeversorgung

Neue Online-Veranstaltungsreihe „Grüne Wärme“ gibt spannende Insights.

Pressemitteilungen

Bereits jetzt hervorragender Buchungsstand für E-world 2023

Neuer Messetermin kommt in der Energiebranche gut an. Die Nachfrage nach Standfläche für die kommende E-world vom 23. bis 25. Mai 2023 ist groß. Bereits jetzt sind die Hallen 1 bis 3 ausgebucht.

Pressemitteilungen

E-world 2022 mit starker Aussteller- und Besucherresonanz

Versorgungssicherheit und Energiewende standen im Fokus der Leitmesse

Pressemitteilungen

E-world rückt Europas Energieversorgung in den Fokus

Innovationen und Diskussionen prägen die drei Messetage

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen E-world Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zur Messe!